Frage von Schreckenstein, 82

Ungewöhnlich hoher Datenverkehr durch Google Play Store, was tun?

Hallo!

Kürzlich meldete mein Netzanbieter, dass das Datenvolumen meines Android Smartphones fast aufgebraucht ist. Sehr ungewöhnlich, da ich normalerweise nur etwa 10 Prozent der 300MB verbrauche. Der Verbrauch hat Ende Oktober begonnen, deutlich höher zu sein und mein Guthaben innerhalb von gut 2 Wochen aufgebraucht!

Laut dem Menu Datennutzung ist dafür haupsächlich der Google Play Store verantwortlich. Zu einem geringen Teil auch Google Play Dienste. Alle Aktivität lief im "Hintergrund" ab.

Was mich weiter verwundert, ist dass ich Apps nur erlaubt habe, im WLAN zu aktualisieren. Zudem habe ich keine neuen Apps in letzter Zeit installiert. Sicherheitshalber habe ich die Mobile Datenverbindung deaktiviert, aber ich würde gerne wissen, was die Ursache war und WhatsApp wieder benutzen.

Wie kann ich den übermäßigen Datenfluss in Zukunft stoppen? Ich habe nämlich die meiste Zeit kein WLAN, sondern nutze mobile Daten.

Danke für Hilfe im Voraus,

Schreckenstein

Antwort
von WeinWasser, 44

Hast du Bluetooth, GPS oder WLan trotzdem aktiviert, auch wenn du es gerade nicht benutzt? Gerade das GPS benutzt Google gerne um dich zu verfolgen und sendet dann viele Daten ans Internet.

In der Übersicht zum Datenverbrauch kannst du auf eine einzelne App drücken, um den Graph von dieser App zu sehen. War der Verbrauch denn plötzlich an einem Tag oder schleichend über die ganzen 2 Wochen hinweg?

Kommentar von Schreckenstein ,

Bluetooth und GPS waren nicht aktiviert, WLAN möglicherweise schon, jedoch ohne eingeloggt zu sein.

Die Datennutzung ging über die mobilen Daten und über die letzten 2 Wochen schleichend voran. Ich hoffe, das hilft weiter.

Kommentar von WeinWasser ,

Das Wlan solltest du ausschalten wenn du es nicht brauchst. Zieht nur unnötig Akku, weil das handy immer nach Kontaktmöglichkeiten sucht. Es weiß ja nicht, dass du die nächsten Stunden nicht im Wlan sein wirst.

Davon mal abgesehen: Warst du denn öfter im Playstore, auch ohne was runterzuladen? Die ganzen App Infos, Bilder und Videos ziehen ja insgesamt auch einiges.

Ansonsten einfach mal die Hintergrunddaten vom Playstore abschalten. Oder automatische Updates testweise komplett deaktivieren.

Kommentar von Schreckenstein ,

Das WLAN war nur aus Versehen an. Normalerweise ist es aus.

Im Playstore war ich schon länger nicht mehr. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich bewusst einen höheren Datenverkehr aufgrund der App hatte. Sie war auch nicht im Widget mit den aktuellen Anwendungen.

Kommentar von WeinWasser ,

Die Wege von Google sind unergründlich.

Kommentar von Schreckenstein ,

Das hilft mir auch nicht weiter.

Ich habe das Häkchen bei Hintergrunddaten einschalten entfernt und mobile Daten eingeschaltet, woraufhin ein paar KB Hintergrund-Daten ausgetauscht wurden?! Das Häkchen war auch die letzten Tage, seit ich es bemerkt habe ausgeschaltet. Trotzdem fand Datenverkehr statt.

Kommentar von WeinWasser ,

Mehr kann ich dir nicht helfen. Sonst hätte ich es geschrieben. Google nimmt sich halt gerne was raus.

Kommentar von Schreckenstein ,

Schade. Trotzdem Danke für die Hilfe, auch wenn das Problem noch existiert.

Antwort
von Doktorfruehling, 38

Dann schau mal in den Einstellungen nach was den Traffic verursacht und beende den Task

Kommentar von Schreckenstein ,

Dann sagt mir mein Smartphone, dass es sich um Systemdienste handelt, die möglw. erst nach einem Systemneustart wieder aktiviert werden können. Der einzige Prozess unter Google Play Store ist der LocationUpdaterService.

Kommentar von Doktorfruehling ,

Wenn du kein PLAYSTORE benötigst kannst deaktivieren

Antwort
von Schreckenstein, 48

Also die Lösung (hohen Datenverkehr abschalten) war:

Einstellungen -> Datennutzung -> unten auf Google Play Store tippen -> unten das Häkchen setzen bei "Hintergrunddaten einschränken".

Die Ursache für den hohen Datenverkehr im Hintergrund durch diese App ist unbekannt.

Antwort
von Scream41, 40

Die google play dienste syncronisieren
dein handy mit den google servern, dies kannst du unter

einstellungen --> apps --> (vielleicht "alle") --> google play dienste --> datenverbrauch --> hintergrunddaten beschränken

ausschalten

Kommentar von Schreckenstein ,

Hm, ich finde unter der App-Info von Google Play-Dienste nur "Stopp erzwingen", "Aktualisierungen deinstallieren" und Speicher -> "Daten löschen".

Kommentar von Scream41 ,

Stimmt Du musst unter einstellungen --> datenverbraucht (oder so sollte recht weit oben stehen) und dann die anderen schritte

Kommentar von Schreckenstein ,

Hintergrunddaten einsc...  stand da. Ich dachte das heißt einschalten, aber es heißt einschränken, nachdem ich das Handy gekippt habe. Ich lasse die mobilen Daten an, setze das Häkchen und beobachte, ob weiterhin Daten durch den Play Store übertragen werden. Aber seltsam ist das schon, was diesen Traffic von über 200MB in 2 Wochen verursacht. Ich melde mich morgen nochmal.

Kommentar von Ralphus75 ,

Es könnte allerdings früher oder später passieren, dass du hier regelmäßig Meldungen bekommst, dass Dienste beendet wurden, da deine Hintergrunddaten eingeschränkt sind und du aufgefordert wirst, diese wieder zu aktivieren.

Ich würde die Einstellungen im Google Play Store erneut aufsetzen (also Die Update-Einstellungen). Zuvor über die allgemeinen Einstellungen für den Google Play Store aber noch die Daten löschen.

Konntest du beobachten, ob dein Gerät trotz nicht vorhandener WLAN-Verbindung (also über mobile Daten) App-Updates durchgeführt hat? (Es erscheint ja das Download-Symbol in deiner Benachrichtigungs-Leiste)

Stehen deine Apps im Play Store alle auf Aktualisiert?

Grüße

Kommentar von Schreckenstein ,

Updates über mobile Daten habe ich nicht bemerkt, aber auch nicht gezielt danach geschaut. Knapp die Hälfte meiner Apps stehen nicht unter "Aktuell" sondern unter "Updates". Der hohe Datenverbrauch waren dann wohl keine App-Aktualisierungen.

Danke für deine Antwort! Den Tipp aus dem zweiten Absatz werde ich ausprobieren, wenn mein Datenvolumen für den nächsten Monat da ist.

Grüße zurück!

Antwort
von zasch, 34

Automatische Updates ausstellen?

Ah ok ..sehe du erlaubst nur per WiFi..hmmm

Cheers

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community