Frage von Elderwald, 32

Suche Spiele wie Schach,Go?

Wie oben genannt suche ich ähnliche Spiele wie Schach,Go gerne auch aus dem asiatischen Raum...

Antwort
von DedeM, 13

Moin,

wenn du schach-ähnliche Spiele suchst, kann ich dir folgende empfehlen (habe alle selbst schon gespielt...):

1. Shogi (Japanisches Schach); ein tolles Spiel. Entwickelt sich langsam, aber wenn erst einmal Steine geschlagen wurden, geht's ratz-fatz, weil die geschlagenen Steine wieder eingesetzt werden dürfen (dann natürlich im Dienste ihres neuen Besitzers).

2. Xiang-qi (Tchiang-chi ausgesprochen; Chinesisches Schach) wirklich auch sehr nett. Schnelles Spiel mit viel Taktik.

3. Jiang-gi (Djäng-gi ausgesprochen; Koreanisches Schach) ist ähnlich wie Xiang-qi, hat aber doch noch einige Besonderheiten; hab ich noch nicht so oft gespielt wie die ersten beiden Versionen, machte aber trotzdem großen Spaß.

4. Makruk (Thailändisches Schach) habe ich noch nicht oft gespielt, daher überblicke ich die Möglichkeiten noch nicht so gut. Mir kam es ziemlich langsam vor und daher nicht so spannend wie die oben erwähnten Versionen.

5. Schatrandsch (Arabisches Schach) ist im Grunde das Schach vor der Regeländerung im Mittelalter. Die Dame ist zum Beispiel ein Wesir, der nur diagonal ein Feld weit ziehen darf. Der Läufer darf wie der Springer über andere Steine springen, aber nur diagonal ins übernächste Feld usw. Das Spiel entwickelt sich sehr langsam. Darum gibt es sogenannte Tabijat (Einzahl Tabije), also veränderte Ausgangsstellungen mit zum Teil sehr poetischen Namen, die dazu dienen, dass es schneller zum Feindkontakt kommt.

6. Shatar (Mongolisches Schach) ist dem FIDE-Schach relativ ähnlich, hat aber einige Besonderheiten. So ist zum Beispiel die Dame (Bers) nicht ganz so mächtig, weil sie zwar gerade das gleiche Zugrecht wie ein Turm hat, aber diagonal jeweils nur ein Feld weit ziehen kann. Aber am gewöhnungsbedürftigsten ist, dass zwischen den Schachgeboten durch Bauern, Läufern und dem Rest der Steine unterschieden wird und es dazu gewisse zu beachtende Sonderregelungen gibt (zum Beispiel darf ein Springer nicht den Mattzug ausführen). Ein lustiges, aber auch bemerkenswertes Spiel.

7. Sittuyin (Burmesisches Schach) ist noch einmal sehr ungewohnt. Es beginnt schon damit, dass in der Grundstellung nur die Bauern in einer bestimmten Weise aufgestellt werden. Hinter dieser Bauernstellung dürfen dann die restlichen Figuren (mit kleinen Einschränkungen) dorthin platziert werden, wo es der Spieler will. Auch zur Umwandlung von Bauern gibt es Besonderheiten. Ich habe das Spiel bisher nur einmal gespielt. Ich kann dazu nicht viel sagen.

Spielanleitungen zu den genannten Schachversionen findest du unter anderem hier:

http://ancientchess.com/page/play-shatar.htm

Es gibt vom Mongolischen Schach noch eine größere Variante, nämlich das Hiashatar, aber das habe ich selbst noch nicht gespielt und kann dir daher nichts dazu sagen.
Auch vom Shogi gibt es Varianten, zum Beispiel das kleinere Tori-Shogi oder das viel größere Chu-Shogi, aber auch diese Varianten habe ich noch nie selbst gespielt und kann dir dazu folglich nichts weiter sagen.

Zum Schluss zähle ich dir noch diverse Varianten mit herkömmlichen Schachfiguren und einem üblichen Schachbrett auf. Vielleicht kennst du die eine oder Variante davon ja noch nicht und möchtest sie aber ausprobieren...?!

„Agentenschach“,„Alice-Schach“, „Arimaa“, „Atomschach“, „Auslöschungsschach“, „Bauernsschach“, „Berolina-Schach“,„Schach960“, „Circeschach“, „Cruijf-Schach“, „Diamantenschach“, „Doppel“,„Doppelzugschach“, „Dynamoschach“, „Einsetzschach“, „Einsteinschach“, „Exponentialschach“,„Fußballschach“, „Geisterschach“, „Groschenschach“, „Handicap-Schach“,„Hoppel-Poppel“, „Kamikazeschach“, Kiebitz-Schach“, „Königsrennen“, „Kontaktschach“,„Lawinenschach“, „Marseiller Schach“, „Massenschach“, „Müllschach“, „Metamorphoseschach“,„Monsterschach“, „Prestoschach“, „Prohibitionsschach“, „Protestschach“,„Räuberschach“, „Rückwärtsschach“, „Schachgammon“, „Schachzwangschach“, „Schlagrisikoschach“,„Schlagschach“, „Scharfschützenschach“, „Seirawan-Schach“, „Shogischach“, „Tandemschach“,„Taschenspringer-Schach“, „Tauschschach“, „Tie-Break-Schach“, „Totalschach“, „TrojanischesSchach“, „Türkisches Schach“; „Turboschach“, „Vorwärtsschach“, „Waldschach“,„Würfelschach“, „Zylinderschach“

Viel Spaß beim Erforschen all dieser Möglichkeiten.

LG von der Waterkant.

Antwort
von Noidea333, 20

Ich habe noch ein "chinesisches Schachspiel" zu Hause und "Gomoku". Das spielt man mit weißen und schwarzen Steinen und muss versuchen, 5 Steine in einer Reihe zu bekommen. Macht auch Spaß 😊

Antwort
von Professor76, 10

Du schriebst als Kommentar, was von Steinen übereinanderstapeln. Schau dir die Spiele aus Gipf reihe an. Auch Gipf Projekt genannt. Die müßten bals alle neuaufgelegt werden von Huch! and Friends, wenn ich mich nicht irre.

Spiele, wie Yinsh, Tzaar, Dvonn etc.. Sind alles abstrakte Spiele.

"Einfach Genial" von Kosmos ist aber auch sehr, sehr empfehlenswert. Oder Barragoon, Kamisado uvm.

Antwort
von Hillermann, 15

Da gibt es nicht viele. 

Es gibt noch Abarten vom Spiel GO.

Ich habe auch schon mal geschaut.

Schach ist doch am schönsten in D weil es hier viel Auswahl gibt.

Kommentar von Elderwald ,

Es gibt wohl ein bestimmtes von dem hab ich aber noch nie namentlich gehört bei dem man die Steine auch übereinander stapeln kann um so aus einen Bauer einen Ritter zu machen usw. Binden würde ich gerne den Namen erfahren aber irgendwie hilft alles suchen in Google nicht :/

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 6

Shogi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten