Frage von WollsockenTV, 93

Star Wars das erwachen der macht warum sehen die klone nicht mehr wie klone aus?

Antwort
von ougonbeatrice, 58

Klone sind auf Dauer viel zu teuer. Man hat etwa 5 Jahre nach den Klonkriegen aufgehört Klone zu benutzten, das heißt die Sturmtruppen der originalen Trilogie sind ebenfalls keine Klone.

Man hat die Klone genetisch modifiziert, damit sie schneller altern um sie innerhalb kürzester Zeit kampfbereit zu machen. Dadurch kann man sie aber auch nur wenige Jahre nutzen, da sie zu schnell zu alt werden. Man muss also ständig neue Klone nachproduzieren und das ist auf Dauer untragbar.

Es ist billiger und praktischer sich normale Bürger (Waisen) zu holen und die zu trainieren, Gedankenwäsche zu machen etc., wie man es bei Finn gesehen hat. Das Imperium hatte ja eine gewaltige Menge an Planeten, von denen sie ihre Rekruten holen konnten und ich denke auch die Erste Ordnung hat noch einen großen Einzugsbereich.

Kylo Ren glaubt es wäre besser wieder Klone zu benutzten, doch Hux spricht sich dagegen aus.

Antwort
von Meandor, 38

Im "Erwachen der Macht" sind die Sturmtruppler keine Klone mehr. Finn erklärt ja, dass sie als Kinder entführt oder eingezogen werden und dann quasi gehirngewaschen und gedrillt werden.

Gerade wegen Finn droht Kylo ja General Hux dass er dem Oberanführer wohl besser eine Klonarmee aufstellt.

Im Expanded Universe wird irgendwo erwähnt, dass der Imperator die Klonarmee irgendwann einstellt und auf freiwillig bzw. zwangsrekrutierte Sturmtruppen zurückgreift, da kein Krieg mehr zu führen ist, sondern er lediglich Besatzungstruppen braucht.

Antwort
von MorsElthrai, 57

In erwachen der Macht sind es schon lange keine Clone mehr. Nach Beendigung der Clonkriege, wurden ja keine neuen mehr produziert und normale Menschen wurden zu normalen Sturmtruppen ausgebildet. Die Clone verschwanden sehr schnell aus den Reihen der Sturmtruppen. Daher sind bei erwachen der Macht auch keine Clone mehr vorhanden.

Antwort
von claushilbig, 10

Weil es keine Klone sind.

Schon in den Episoden IV-VI bestanden die Sturmtruppen aus "normalen" Soldaten.

Aus der Produktionsgeschichte heraus ist das klar, weil es vor knapp 40 Jahren noch nicht die technischen Möglichkeiten gab (bzw. es extrem aufwändig gewesen wäre), Armeen von gleich aussehenden Soldaten zu zeigen.

Die Erklärung gemäß der Story findest Du u. a. in der Antwort von ougonbeatrice.

Antwort
von teddygiirl, 43

Die Rüstung oder die Personen?

Kommentar von WollsockenTV ,

Die personen bzw fynn

Kommentar von teddygiirl ,

Da abgesehen von den konventionellen Klonkriegern auch andere Personen rekrutiert wurden, welche aber deutlich schwieriger zu führen und zu trainieren waren was in einem Bericht von Commander Cody widerlegt wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten