Frage von Meow2016, 48

Ständig der Drang wegzulaufen?

Hi. Mittlerweile wollte ich von Zuhause weglaufen. In der Schule wäre es für mich die beste Möglichkeit, zu fliehen. Und mir gehts auch so schon schlecht, dass ich noch einen weiteren Vorfall nicht mehr einstecken kann. Ich verliere manchmal die Kontrolle über mich. Ich bin da einfach nicht mehr ich. Und wenn das vorkommt, könnte es eigentlich auch sein, dass ich den Schulhof verlassen werde und dann einfach weglaufen. Ich mache mir da auch schon Sorgen. Aber ich habe eigentlich keine Vertrauenspersonen, Lehrer wären ungern, Eltern genau so und Freunde ebenfalls. Was soll ich da noch tun? Was würde denn passieren, wenn ich den Schulhof verlassen würde (ungefähr)? Und wäre sowas auch schlimm? Weil da bin ich nicht ganz unschuld an den Gründen, wieso sowas passieren könnte.

Antwort
von blvcks, 44

1)Was soll ich da noch tun?

Mein Rat: suche dir eine Vertrauensperson. Es ist recht merkwürdig, dass du da niemanden hast, zb Freunde. Aber ich biete dir auch an, du kannst dich an mich wenden. Schreib mir einfach ne privatnachricht und wir kommen in Kontakt, ich bin in sowas echt keine schlechte hilfe :D 

2)Was würde passieren, wenn ich den Schulhof verlassen würde?

Nun ja, erstmal würde möglicherweise die Schule bei deinen Eltern zu Hause anrufen, da keiner deiner Kollegen weiß, wo du denn bist. könnte ja alles passiert sein, und die Schule hat sozusagen die Verantwortung dafür / bzw der Lehrer, den du in der Stunde hast. Deine Eltern werden sich große sorgen machen. 

3)Ist sowas schlimm?

Natürlich ist das schlimm. Für deine Eltern, für deine Freunde. Diese Menschen machen sich ja sorgen um dich, niemand weiß was dir zugestoßen ist. 

Liebe grüße:)

Antwort
von Sunshinex333, 44

Lass das am besten. Wenn du Zuhause probleme hast und sonst niemanden zum Reden, dann wende dich am besten ans Jugendamt oder an einen Psyschologen.
Solltest du weglaufen und deine eltern wissen in keinster weise wo du bist, kann ich mir sehr gut vorstellen das sie die Polizei einschalten werden, die dann nach dir suchen. Sollten sie dich finden wirst du gefragt warum du weggelaufen bist. Wenn du gründe angibst die deine Eltern belasten könnten, zum beispiel das sie dich schlagen oder irgendwie vernachlässigen, werden die netten Leute dort das jugendamt verständigen. 

Antwort
von xjennyyy, 32

Ich denke wegen der Rechtslage kann ich dir nicht helfen,da ich mich da überhaupt nicht auskenne.

Aber ich würde dir raten zum Jugendamt zu gehen und Ihnen die Vorfälle zu schildern und warum du den Drang hast weg zu laufen. Ich denke man kann da gemeinsam eine gute Lösungen finden.

Also prinzipiell ist es natürlich möglich einfach vom Schulhof weg zu laufen,aber wohin? Irgendwann muss man doch zurück kehren :/ Weglaufen löst Probleme nicht.

Liebe Grüße Jenny ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten