Frage von OnlinexBoy, 51

Soll ich den Magerquark-Shake morgens trinken oder auch nach dem Training?

Also ich kaufe mir 500g Magerquark und Haferflocken. Werfe dann die 250g Magerquark und etwas haferflocken, damit es auch gut schmeckt eine Banane oder etwas Marmelade. Nun weiß ich nicht , ob ich das nur morgens als Frühstück nutzten soll oder auch nach dem Training (Muskelaufbau). Magerquark kostet jetzt nicht viel, aber dann brauche ich ja 5-6 Packungen für eine woche, wenn ich 4 die Woche zum Training gehe und dann noch diesen Shake zum Frühstück nutzte.Wenn ihr eine andere Alternative für den Magerquark kennt ,wäre es nett wenn ihr das bei eurer Antwort hinzufügt.

PS:Danke im Vorraus..

Antwort
von Cali47, 36

Es würde dir mehr bringen wenn du es danach essen würdest, da dein Körper es dann am meisten braucht und so mehr vitamine/eiweiße filtert und speichert. 

Kommentar von ALLcharALL ,

der Körper kann kein Eiweiß speichern

Antwort
von Kreidler51, 37

"Ohne Mampf kein Kampf"  also erst essen dann Training.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community