Mit welchen Haushaltsmitteln kann man brennendes Öl in der Pfanne löschen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit einem nassen Handtuch die Flamme ersticken. Wasser ist eine ganz schlechte Idee, es kommt zu einer schlagartigen Dampfbildung die zu schweren Verbrennungen führt. Ausserdem wird das brennende Öl im Raum verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deckel drauf damit die Flamme erstickt

Oder du gießt Wasser drauf...dann brennt dir die Bude ab und du bekommst von der Versicherung Geld für ne neue Pfanne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Gottes Willen! O.O Du tust schnell den Deckel drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sicherste Methode ist einen Deckel drauf.

Alternativ hilft auch ein ganzes Stück Butter oder Margarine in die Pfanne zu tun und natürlich die Wärmezufuhr abzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deckel drauf, sofort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sicherste Methode ist Sand drauf schippen. Aber nicht jeder hat Sand zu hause :c Daher möglichst versuchen die Flammen zu ersticken mit z. b. einem Deckel. Sind die Flammen zu hoch oder die Hitze einfach zu stark die Feuerwehr rufen und beten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Deckel auf den Topf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasistsparta5
03.11.2016, 15:35

achso, ich denke dann immer, das irgenwas explodiert...^^

0

Deckel drauf,    wenn du keinen hast, Handtuch drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?