Frage von Debololo12, 56

Mit blauen Haaren Praktikum im Kindergarten?

Huhu! Hatte vor, meine Haare bald so blau-türkis zu färben zu lassen. Nur habe ich auch bald ein Praktikum im Kindergarten. Wäre das sehr schlimm? Also ich wurde von denen genommen, nur kennen die mich nur mit normalen Haaren. Ob es für die sehr schlimm wäre, wenn ich mit blau-türkise Haare dann kommen würde? Man hört ja immer, dass das keinen guten Eindruck und sowas machen würde. Dabei kommt es aber doch darauf an, wie man vom Charakter ist und wie man seine Aufgaben verrichtet. Und solange man gepflegt und ordentlich wirkt, sollte es doch kein Problem sein. Nur meine Mutter macht sich da halt ein paar Sorgen. Was meint ihr?

Antwort
von NicoleU, 5

Das Problem sind oft eher die Eltern als die Erzieherinnen. Vielleicht kannst du ja noch ein paar Wochen warten. Fang erstmal "normal" an und lass Eltern und Erzieher dich gut kennenlernen. Vorurteile gibt es leider überall. Dann haben alle einen guten Eindruck gewonnen und es dürfte nicht mehr böse aufstoßen. Dann kennst du auch die Kollegen und Leitung und kannst abchecken oder fragen wie sie das sehen und sie vorwarnen.

Ich würde übrigens auf keinen Fall ohne Vorwarnung am ersten Tag mit blauen Haaren auftauchen!

Antwort
von BellAnna89, 18

Frag einfach bei der Leitung nach, das ist besser, als wenn die Eltern vielleicht die Nase rümpfen wenn sie dich sehen und dann mit schlechtem Gefühl die Kinder abgeben. Die Kitaleitung kennt ihre Eltern. Wenn es in Ordnung ist für sie, dann mach doch rechtzeitig ein Foto von dir mit blauen Haaren und kleb es auf einen Zettel auf dem du dich vorstellst, der dann ein paar Tage vor Praktikumsbeginn am schwarzen Brett hängt.

Antwort
von 23andi, 20

Naja, ich würde darin kein Problem sehen. Das kann man dir hier leider nicht sicher beantworten, das ist sicher von Kindergarten zu Kindergarten sehr verschieden. Wenn du dich absichern möchtest, so könntest du dort ja auch mal vorsichtig nachfragen... wäre vielleicht der beste Weg. 

Leider sind nicht alle immer so tolerant -.so ist es nicht unmöglich dass dir Ärger oder Mobbing dann bevorstehen könnte. 

Antwort
von Volkerfant, 6

Kannst du deine Haare nicht nach dem Praktikum färben, dann brauchst du dir darüber keine Gedanken machen.

Antwort
von JustAGiirl, 2

Ich hab auch mit Blauen Haare ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht :) war gar kein Problem :) im Notfall fragst du den Chef dort aber ich glaube das wird kein Problem sein :)

Antwort
von Indivia, 31

Das komt auf die kita an , ich kann mir vorstellen,das es probleme gibt wenn du in einen erzkonserativen kath gehst.

Aber eher hab ich die umgekehrte Erfahrung gemacht,die Kinder sollen ja auch Toleranz lernen.

Ich hab eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht,eine Mitshcülerin hatte blaue Haarspitzen, die andere rot gefärbte Haare , ne Kollegin in der Kita rote Srähnchen usw.

Kommentar von Debololo12 ,

Naja, das ist ein katholischer Kindergarten. o-o

Kommentar von Indivia ,

kath und katholisch kann ein großer Unterschied sein, mit der einenmitschülerin blaue Haare und lesbische habe ich auch ein 8wö.Praktikum in einer kath kita  gemacht

Antwort
von iidkk, 5

Ich würde an deiner Stelle vorher mal dort vorbei schauen und einfach nach fragen, denke aber nicht das das ein Problem geben dürfte, aber es macht auf jeden Fall auch einen guten Eindruck wenn du vorher nachfragst 🙃

Antwort
von Sanja2, 27

warum nicht

Antwort
von elli1996, 33

die Kinder werden dich lieben, viel Spaß :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community