Frage von dana2504, 438

Meinung/Erfahrung mit Mcfit?

Ich w/14 werde bald 15 und möchte dann gerne anfangen ins fitnesstudio zu gehen um ein bisschen mehr Kraft und Ausdauer aufzubauen. Nun meine Fragen: Habt ihr schon Erfahrung mit Mcfit? Wie findet ihr es dort? Sind die Mitarbeiter freundlich und Frauen und Männer getrennt? Wie sind dort die Preise? Wie sind dort die Geräte und findet ihr ein andere Fitness Studio besser? Wenn ja welches und warum?

Antwort
von Hannibunnyy, 400

McFit ist ziemlich günstig mit ~20€ pro Monat. Soweit ich weiß, können die aber nur vom Konto abgebucht werden.. Besitzt du schon eins oder übernehmen das deine Eltern?

Allerdings bist du dann erstmal 12 Monate an McFit gebunden, vergiss das nicht.

Ich persönlich als Mädchen muss sagen, dass mir die Kurse nicht gefallen. Teilweise gefällt mir auch die Dauer der Kurse nicht, da viele Kurse nur 30 min gehen.. Und als Mädchen habe ich es nicht so mit Krafttraining an Geräten.

Ich habe mich deswegen für ein anderes Sportstudio entschieden, ich kaufe mir auch immer nur eine Zehnerkarte und schließe kein Abo ab, das finde ich besser. :)

Außerdem sind die Mitarbeiter je nach Filliale unterschiedlich.

Kommentar von ShishaGut ,

So ist es

Antwort
von tanzegern, 377

Ich bin dort seit Jahren und mit der Filiale in meiner Stadt sehr zufrieden. Es ist eben eine Kette mit allen typischen Vor- und Nachteilen.

Wenn du Wert auf Kurse legst, bist du dort allerdings falsch. Es gibt nur diese Cyberkurse.

Auch eine Theke, wo man sitzen und schwatzen könnte, fehlt.

Sie haben eben vieles standardisiert. Es gibt z.B. Trainer, die sind bei uns auch durchaus hilfreich, aber man wird eben sanft in Richtung Terminal und vorgefertigte Trainingspläne gedrängt. Habe ich allerdings nie als Nachteil empfunden.

Antwort
von Koka123, 347

Kommt natürlich immer auf die Stadt und das Studio an.

Das Studio, welches ich besuche hat seit 10 Jahren die selben Geräte da stehen und diese werden halt nur repariert wenn sie mal Defekt sind.

In benachbarten Fitnessstudios soll es moderner sein und auch mehr Möglichkeiten etc. geben, aber kommt eben darauf an wieviel du bezahlen möchtest und was du im Gegensatz dafür als Leistung erwartest : Dusche, Getränke, Kurse etc.

Du solltest mit einem Elternteil von dir einige Fitnessstudios die für dich in Frage kommen besuchen und selbst ein Bild machen.


Antwort
von ShishaGut, 312

Damals als ich 16 gewesen bin, kam der McFit Hype.

Ich entschloss mich dahin zu gehen. Meldete mich an. 

Für ein Jahr bezahlte ich ca 260 Euro. Dort war ich 2 Jahre. Ich dachte, dies wäre überall standart. Doch nach paar Monaten dachte ich mir schon, es kommen neue Studios raus. Sind wesentlich günstiger und bieten mehr.

Ich sah nur noch nachteile

  • kein service für neue geräte die kaputt gingen
  • Trainer erschienen mir als ( ich sehe du machst es falsch,aber egal)
  • Getränke gab es nicht
  • Kein Service im Thema Trinkflasche,Handtuch gratis bekommen als nette geste
  • Duschen kosten 50 Cent ( Düsseldorf,Berlin.....wo ich war)
  • es gibt keine kurse (mitterweile schon, aber virtuelle trainer)

Das einzige was mir posetiv in den jahren erweitert wurde, es gab ein Boxsack . Das war es auch aber auch.

FitX ist z.b Mega (15 eu monatlich). Die erfüllen die Kriterien. Sogar es sieht modisch aus. Man fühlt sich wohl.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Antwort
von Eazy1995, 279

Das ist überall anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community