Mein Hund hat sich eben das linke Hinterbein vertreten und humpelt jetzt. Direkt zum Tierarzt oder 2-3 Tage warten ob es besser wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, meine 8-jährige Hündin hat das auch hin und wieder. Sie humpelt dann auch, wenn sie es vertreten hat. Ist bei uns nach drei Tagen immer weg gewesen und wir waren deswegen noch nie beim Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn es in der nächsten halben Stunde, Stunde nicht deutlich besser wird kann man davon ausgehen das es nicht besser wird und warscheinlich etwas ernsteres ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall zum Tierarzt. Wenn es heute nicht mehr möglich ist und es morgen früh nicht bedeutet besser ist, dann mußt Du morgen hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?