Maschinenbaustudium und Wirtschaftsinformatikstudium schwer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wirtschaftsinformatik ist auch ohne Vorkenntnisse gut machbar.

Selbst die Mädels bei uns im Studiengang komplett ohne Vorkenntnisse kamen mit teils beachtlichen Noten durch.

Man muss mit viel Mathematik und Programmierung rechnen. Wirtschaftliches ist leicht machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde maschinebau immer vorziehen?

ob schwer oder nicht schwer ist nicht die frage. alle fangen bei null an und am anfang könnnte es sehr schwer werden ohne vorkenntnise aber dafür gibt es beratungen an jeder hochschule?

es gibt auch viele hochschulen mit underschiedlichen ziele und damit mit anfforerungen.

frage immer die hoschule und bersuche über die asta = studentenvertretung wen zu finden der dir seine meinung sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

An deiner Stelle würde ich mich mal über ein WirtschaftsINGENIEUR Studienplatz informieren

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?