Frage von ilovejustice, 99

Malteser (1Jahr alt 7 Stunden alleine lassen)?

hallo eine Frage mein Malteser ist 1 Jahr alr demnächst 2 das längste Mal wo sie alleine zuhause war, waren 4 Stunden nur heute muss ich länger arbeiten und muss sie leider 7 Stunden alleine lassen, war jetzt lange mit ihr Gassi damit sie erschöpft ist.. kann sie das so lange durchstehen? Wie lanhe darf man Hunde in der Regel alleine lassen?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Shany, 55

Eigentlich nicht so lange 

Aber sie hält es schon aus ansonsten siehst es ja wenn Du nach Hause kommst. Nur das sollte nicht zur Gewohnheit werden einen noch jungen Hund so lang allein zu lassen gell

Antwort
von EySickMyDuck, 40

Moin...
Wenn sie einigermaßen daran gewöhnt ist stellt das normalerweise kein Problem dar. Wenn nicht wirst du es an deiner Wohnungseinrichtung merken wenn du wieder heim kommst. Mein Hund wurde von klein auf schon langsam darauf vorbereitet immer mal 'n paar Stunden alleine zu sein und ist es leider im Moment umständehalber oft 8 Std. am Tag (und ja, ich weiß ich bin ein schlechter Mensch und werde dafür in der Hölle von Engeln vergewaltigt werden) daber das stellt für ihn kein Problem dar.

Antwort
von Saisonarbeiterr, 43

haste keine freunde, verwandte,nachbarn, die mal nach ihr sehen können, wenn du verhindert bist?

wie regelst du das denn im urlaub?

Kommentar von Lapushish ,

Indem man nicht in den Urlaub fährt?

Antwort
von NoLies, 50

Ein Hund sollte nicht jeden Tag mehrere Stunden alleine sein! Wenn man vollzeit arbeitet sollte man sich keinen Hund anschaffen. 7 Stunden ist schon heftig - versuch deinen Hund mit ins Büro zu nehmen oder bei Nachbarn/Freunden abzugeben. MAL 3-4 Stunden sind ok, mehr sollten es aber wirklich nicht sein. (Oder fändest du es toll in einem Haus/Raum für 7 Stunden eingesperrt zu sein - ohne Toilette, Elektronik, oder sonstigen akitivitäten - nur eine Couch und eine Wand zum anstarren?)

Antwort
von Nico63AMG, 53

Ich habe einen Goldie, 8 Wochen alt war Sie, als wir Sie bekamen. Das war ein Sonntag meine ich. Am nächsten morgen: alle außer Haus für 6-7 std . Es ist alles gut gewesen. Der Hund wird wahrscheinlich viel schlafen :-)  

Kommentar von Berni74 ,

Na genau - ein 8 Wochen alter Welpe 6 - 7 Stunden allein zu Haus und alles gut.... Also, ich bin ja auch berufstätig und auch meine Hunde blieben und bleiben tagsüber mal alleine zu Hause. Aber bei einem Welpen ist das Tierquälerei. Allerdings gehe ich davon aus, daß dies eh nur eine Trollantwort ist... hoffentlich...

Kommentar von Nico63AMG ,

LOL du musst dich ja auskennen du Trottel

Kommentar von Nico63AMG ,

@Berni, danke dass jemand mich versteht.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 31

Sie wird das überleben. Jetzt kannst Du es ja eh nicht mehr ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten