Frage von dvcht, 67

Lange Busfahrt, wie alleine überbrücken?

Ich fahre dieses Jahr mit einer Freundin zusammen nach Rimini. Das Problem ist die lange Busfahrt und dass sie von Dessau und ich von Leipzig aus fahre. Ich fahre geschätzt 12 Std. und habe absolut kein Plan was ich machen könnte außer Musik hören (muss aber auch Akku sparen), schlafen und essen. Was macht ihr bei so einer langen Fahrt immer? Habt ihr Tipps um diesen langen Zeitraum zu überbrücken? Danke schon mal für eure Vorschläge! (:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von smileserious, 29

- Lesen
- Kreuzworträtsel/Sudoku (falls du sowas magst)
- falls du grad was zum Lernen hast (Uni/Schule...), lernen
- deinen Sitznachbarn ausquetschen ;)

und ein Tipp: Wir lernen heute viel zu wenig, uns selbst zu beschäftigen und mit uns allein zu sein, deshalb:

- einfach nur aus dem Fenster schauen und die Gedanken schweifen lassen. Wenn du das eine Stunde lang schaffst, dann hast du in dieser ganzen Zeit schon viel mehr über dich herausgefunden als an einem normalen Tag!

Antwort
von MrHilfestellung, 42

Ich fahr 8-10 Mal im Jahr so 7-9 Stunden Bus und ich hör halt normalerweise wirklich nur Musik oder Podcasts, wenn das Wlan funktioniert guck ich auch mal YouTube Videos. Ansonsten versuche ich zu schlafen.

So ne Busfahrt geht aber meistens wirklich relativ schnell vorbei, ich hab schon über 20 Stunden überlebt.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 22

Versuche, einen Platz ganz vorn zu ergattern, so kannst du "mitfahren", und das lenkt schön ab. Außerdem reduzierst du das Risiko, dass dir schlecht wird.

Und kauf dir einen 2. Akku, damit du auf der sicheren Seite bist.

Mal ne Frage: Wieso kommt sie nicht nach Leipzig und ihr fahrt zusammen?
Verglichen mit der restlichen Fahrt ist das doch ein Katzensprung. ;-)

Kommentar von dvcht ,

Ach die Gute ist in der Hinsicht etwas kompliziert. :D

Kommentar von latricolore ,

:-)))

Antwort
von CarnaI, 37

Wie wär's mit 'nem guten Buch ? :)

Kommentar von dvcht ,

Oh, das hatte ich vergessen zu erwähnen, vom lesen wird mir schlecht. Aber trotzdem danke, ich pack mir auf jeden Fall eins ein.

Antwort
von mguenther5, 34

Nachrichtenmagazine lesen, Podcasts hören.

Letzteres mache ich sehr gerne, da viele Podcastfolgen gerne an die 2 Stunden dauern. Wenn einen die Themen interessieren, ist das wirklich klasse.

Zum Akku: Gibt ja Powerbanks.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community