Frage von Ameliajr, 38

Kostet Windows Update Geld?

Hi! Ich kenne mir nicht wirklich damit aus, aber kostet ein Windows Update Geld? Wenn ja, wieviel? Außerdem ist unser Laptop ziemlich langsam, dann man ihn nit Updates beschleunigen? Danke im Voraus! :) LG

Antwort
von cimbom93x, 38

kostet ein Windows Update Geld? 

Nein...

> mit Updates beschleunigen?

Nein... Ein langsamer Rechner hat Ursachen wie zB:

  • langsame Festplatte
  • zugemüllte Festplatte
  • Virus
  • langsame/schwache Hardware
  • ....

Gruß...

Antwort
von PeterP58, 29

Hi!

Nein, Updates der aktuellen Version sind immer kostenlos. Das Update von Windows 7 auf 10 ebenfalls. Aber - wenn dein Rechner jetzt schon langsam ist, wird es sicherlich nicht besser mit der neuen Version.

Antwort
von NewQuest, 25

Hi,

leider schreibst du nicht, welches Windows du hast, aber Updates kosten nichts. Was kostet, sind Upgrades (!), also z. B. von Windows 7 auf 8 oder ähnliches.

Antwort
von TheDoctorHD, 28

Wenn du Windows 8 oder 7 hast kostet das Update nichts. Wenn du das nicht hast kostet das um die 150€ je version.

Antwort
von Modem1, 16

Es kostet nichts aber es gibt eine Frist für ein kostenloses Update. Windows 10 auf eine DVD brennen kann nicht schaden. Praktische Erfahrung: Das Windows 8.1 System wurde nach dem Update langsamer, die Windows 10 Treiberinstallation ging teilweise schief. Ein Spiel funktionierte nicht mehr. Fazit : Update wurde Deinstalliert.

Antwort
von gonzo1233, 16

Windows defragmentieren und sofort das beliebte kostenfreie und virensichere Linux Mint daneben installieren (Dualboot ist eine normale Installationsoption) bringt Linderung - das ist mehr als ein Upgrade. So kannst du künftig bei jedem Rechnerstart wählen, ob du ein vertrauenswürdiges, hervorragend ausgestattetes Betriebssystem, oder ein Problembehaftetes benötigst. Linux wird auch nach fünf Jahren noch so schnell und sicher wie am ersten Tag laufen. Unter http://www.linuxmint.com/download.php gibt es das kostenfreie ISO(=DVD-Abbild). Office-Vollversion und DVD-Spielfilmabspieler, Ripper, Fotobearbeitung, Handysoftware, Zeichenprogramm, Partitionierer und viele mehr sind inklusive. Ein Bekanner, der vor zwei Jahren zusätzlich Linux installierte, sagte letzthin wörtlich: Ich ärgere mich nachträglich, dass ich mich so lange mit Win herumgeärgert habe - unter Linux geht alles viel einfacher. Die Ausstattung mit Programm Vollversionen ist bei Linux hervorragend - weitere tausende freie Programme sind im voreingestellten Appshop einfach herunterladbar.

Antwort
von XXXNameXXX, 13

Nein ist kostenlos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten