Frage von Invictu520, 40

Konzentration SO4 berechnen?

Hallo,

Ich hätte mal eine Frage zu einer Aufgabe bei der ich nicht weiterkomme.

Die Frage lautet: "Wie groß ist die Konz. von SO4 (2-) in einer gesättigten wäßrigen Lösungen BaSO4 , die eine Konzentration von c[Ba(2+)] = 0,02mol/l enthält? (BaSO4: pKl=10 "

Ich habe folgende Ansätze

Kl = Löslichkeitsprodukt = 1*10^(-10) mol²/l²

Kl = [Ba] * [SO4]

[Ba] = [SO4]

Kl = [SO4]²

wurzel(Kl) = [SO4] = 10^-5 mol/l

aber wozu ist dann die Angabe der Ba-Konzentration (c[Ba] = 0,02 mol/l)? Muss man damit das Ergebnis irgendwie multiplizieren oder ist Ba-Konzentration = SO4-Konz

so dass dann das Ergebnis eben c[SO4]= 0,02mol/l?

Kann mir da jemand die Rechnung erklären bzw. sagen was rauskommt.

Ich habe vorallem das Problem das diese Frage von 3 verschiedenen Leuten anders beantwortet wurde.

Vielen Dank für jede Hilfe.

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 29

Dein Rechenweg ist erstmal für eine reine Bariumsulfatlösung korrekt, sofern der Wert für KI passt, den habe ich nicht überprüft. Hier liegt aber vermutlich keine reine BaSO4-Lösung vor.

Ich verstehe die Aufgabe so, dass der Bariumsulfatlösung weitere Bariumionen aus einer anderen Quelle zugesetzt wurden, sodass nicht mehr [Ba2+]=[SO4 2-] gilt. Der Rechenweg wäre hier auch analog, du würdest dann für [Ba2+] den angegebenen Wert einsetzen.

Kommentar von Invictu520 ,

okayyy dann versuch ichs mal so zu rechnen vielen Dank auf alle Fälle.

Kommentar von Invictu520 ,

super hat funktioniert. Jetzt kam die richtige Lösung raus. Vielen Dank für die schnelle Antwort nochmal.

Kommentar von musicmaker201 ,

Freut mich, dass ich dir helfen konnte. Fragen, bei denen sich der Fragensteller eigene Gedanken gemacht hat, sind hier immer willkommen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten