Frage von Chloemorello, 247

Könnt ihr mir das Verhalten meines Arbeitskollegen erklären?

Guten Abend
Und zwar:

Ich habe da so ein Problem auf der Arbeit und zwar verstehe ich das Verhalten meines Arbeitskollegen nicht was heißt Arbeitskollege er hat eine viel höhere Position als ich und tut das selbe was mein Chef tut und gibt mir auch Befehle ist aber nicht mein Chef. Zum Problem: vor paar Monaten wenn wir zsm arbeiteten und ich zbs Schwierigkeiten hatte etwas aufzubekommen lächelte er nur und sagte: nicht nur Bauch und Po trainieren auch mal die Arme und lachte dies sagte er so oft. Wir lachen oft zsm wenn wir allein sind und verstehen uns gut, wenn ich zur Arbeit komme und mich umgezogen habe schaut er mich von oben bis unten an. Was mir meine Arbeitskolleginnen sagten ,, Seidem du hier angefangen hast, brüht er richtig auf wir haben ihn hier noch nie so aus dem Herzen lachen sehen wie er es mit dir tut" , und oft hörte ich von denen ,,er steht auf dich man merkt das total" . So aufjedenfall fragte er mich auch mal paar private fragen aber nichts besonderes aufjedenfall fragt er nach meine Meinung und stimmt mir dann oft zu, manchmal aber eher selten wenn ich mich beeilen soll macht er so ,, hop hop " das mag ich nicht , denn ich mag es nicht wenn man mich so behandelt und ich habe dann zu ihm auch gesagt ,,wie freundlich" aber ironisch da hatten wir auch uns leicht gezankt und die anderen lachten nur von wegen was sich neckt das liebt sich. Aufjedenfall waren wir mal alle zum Weinachtsessen und da hatte ich mich sehr schick gemacht sah super aus und saß genau gegen ihm über er schaute mich immer wieder an, hat mir was zu trinken eingeschüttet. Letzte Woche fragte ich ihn ,,welche nummer?" Aber das war auf unsere Arbeit bezogen (brauche ich jetzt nicht erklären") er lachte und sagte meine? Oder kriege ich Ihre? Und wir lachten nur dann sagte er ,, sie drücken sich immer aus.. " aufjedenfall hat er aber eine Freundin seid 3-4Jahren und ich einen Freund seid 3 Jahren mein Freund ist 10Jahre älter ( ich 20, er 30) und der ,,Arbeitskollege" ist Mitte 40 das Problem ich habe Angst das ich mich vergucke denn ich bin so gern mit ihm da wir immer lachen oder uns mal Sprüche geben.. Und wir flirten auch oft im Spaßen und das Problem ist ich weiß nicht wieso er so zu mir ist findet er mich toll? Oder spielt er nur Spielchen? Könnt ihr mir sein Verhalten erklären?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 139

Er mag dich und flirtet mit dir. Ob er aber auch mehr will kann ich nicht beurteilen... vielleicht genießt er einfach nur euren lockeren und humorvollen Umgang, und du tust ihm einfach gut! 

Ich arbeite überwiegend mit Männern, und wir nennen uns Hase, Mausi usw, knuddeln auch mal, necken uns...von unseren Sprüchen ganz zu schweigen! Bei uns ist dieser Umgang völlig "normal"! Wir verstehen uns einfach super, aber nicht mehr...

Antwort
von enna17, 104

Ich glaube, er spielt kein Spiel mit dir, alleine deswegen was deine Arbeitskolleginnen gesagt haben. Aber lass dich nicht auf die Sache ein bevor du dir 100% sicher bist. Genauso solltest du darauf achten das du deinem Freund die Wahrheit sagst, wenn es etwas werden sollte und er seiner Freundin auch. Genauso solltet ihr dann etwas vereinbaren von wegen Arbeit ist Arbeit und Privat ist Privat. Genauso auch nach der " Beziehung". Liebe Grüße

Antwort
von MBAIR2, 69

Hallo Du,

bin zufällig auf Deinen Beitrag gestossen, ist zwar älter, aber habe ungefähr das Selbe Problem wie Du :-/ !

Gab es zwischen Dir und Deinem Kollegen mal eine Situation, wo ich Euch "näher" gekommen seit? Also, nicht das Schlimmste, aber schonmal etwas "Heisseres"? Sei es ein inniger Flirt oder mal Berührungen? Zusammen was unternommen? Sport getrieben, Kaffe getrunken, oder feiern gewesen?

Liebe Grüße!

Antwort
von Socat5, 121

Er findet es toll, dass du ihn toll findest. Wie weit er gehen würde kann man nicht sagen, aber mit allergrößter Wahrscheinlichkeit wärst du die Verliererin in der Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community