Frage von JanWee, 60

Knigge im Fitnessstudio: Lächeln = Anmache?

Hi,

mal eine Frage: Seit einiger Zeit gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio. (Zur Info vorweg: Ich bin deutsch, 30 Jahre, normaler Teint)

Da ich ein fröhlicher, aber eher zurückhaltender Typ bin (also kein Macho: Ey, kerass alder, läuftbeidir?, "boar hasdu muskeln") gucke ich meistens fröhlich drein und habe eigentlich immer ein dezentes, nicht provozierendes Lächeln. Ich finde das auch entspannend. Bin auch figürlich eher schlank und hab im Vergleich eher weniger Muskeln. Daß ich häßlich wäre, könnt ich jetzt nicht sagen. Eher nicht, und wenn ich den Bekundungen im Bekanntenkreis glauben schenken darf, müßte ich mir keine Sorgen darum machen.

(v.a.) Im Fitnessstudio fällt mir aber auf, daß Mädels (und auch Jungs) jeden Alters (!) alle sehr angestrengt gucken - nicht nur auf den Geräten, sondern auch so, wenn sie umherlaufen. Immer in die Luft - oder weg.

Ich forciere keinen Blickkontakt, aber mir fällt auf, daß viele regelrecht grimmig reinschauen. Auch wenn sie gerade keine Muskeln anspannen.

Deuten die Mädels generell ein Lächeln als "hey, willzu fikken?" ?

oder warum gucken die alle eher genervt weg oder permanent so grimmig rein, ziehen ewig senkrechte Stirnfalten? egal welche Figur (die meisten sind schlank, einge trainieren ihre Pfunde ab )

Ansprechen (falls sie mal nicht gerade Musik hören) - auf Übungen oder Stellen kurzer Fragen zum Gebrauch der Geräte ist auch recht schwierig, da sie schon beim Zuwenden genervt zurückweichen. Aber ich mache doch niemanden an. Gerade nicht in einem so sensiblen Bereich, wie im Fitnessstudio. Und ich seh in dem Studio auch keinen anderen (jeglicher Nationalität), der irgendwen von den Damen belässtigt. (auch, wenn sich früher solche Gerüchte in anderen Studios breit machten)

Bin ich aufdringlich, wenn ich neutral lächelend durch das Studio gehe?

Wie verhalte ich mich richtig im Fitness-Studio?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 41

Hallo :)

Es kann sein, dass manche es in der heutigen Zeit, wo fast jede Geste zwischen Mann und Frau überspitzt als Formulierung für "der/die will was von mir" interpretiert werden kann es so empfinden --------> wenn nicht grad ein uralter Opa eine Frau freundlich durch seine große Brille anlacht im Sinne von "danke für Ihre Freundlichkeit mir die Sachen in den Kofferraum meines Opel-Omega zu tragen"^^ ihr wisst sicher was ich meine :)

Liegt evtl. auch daran, dass viele sich im Alltag oft eher kaltschnäuzig und barsch zeigen.. und selten gelächelt wird, zu selten wie ich finde.. aber egal, das ist wiederum gesellschaftlich & darum geht's hier nicht direkt ;)

Vllt. liegt's eher an den Mädels im Fitnessstudio, die das so empfinden & eher sexualisiert denken^^ denn "normal" ist das trotz allem eigentlich eher nicht. Mache dir keine Sorgen & lasse dich nicht verbiegen :)

Antwort
von SergeantChris, 27

Ich würde auf keinen Fall sagen das man aufdringlich wirkt aber so wie du die Situation beschrieben hast denke ich mal das viele der Frauen und auch Männer in das Fitness Studio vielleicht gehen um nicht gestört zu werden und dem Alltag zu entfliehen.Daher würde ich sagen das die Personen in dem FitnessStudio damit abfinden müssen das du neutral lächelnd durch das Studio gehst.

Antwort
von KleinerEngel18, 11

Also ich könnte im Fitnessstudio auch nicht fröhlich daher lächeln. Ich bin ja schließlich da zum Trainieren und da hab ich ehrlich gesagt keine Zeit dazu, zu schauen, dass ich ein Lächeln ins Gesicht bekomme.

Ich habe bei mir im Studio auch noch nie wirklich Jemand lächeln sehen. Dieses Wegschauen, wie du es nennst, ist die Konzentration die sich zeigt.

Manchmal kommt es einem auch nur so vor, als würde Jemand anderes einem anschauen, tut er aber nicht.

Ich fände es ehrlich gesagt auch komisch, wenn bei uns im Studio Jemand die ganze Zeit ein Lächeln drauf hat. Der würde mir nicht so rüber kommen, als würde er anständig trainieren.

Und weil du sagst die Mädels drehen sich weg, wenn du mit ihnen sprechen möchtest. Ist auch klar: Normal würde kein Mann eine Frau fragen, wie eine Fitnessübung funktioniert, wenn genug andere Männer im Studio sind. Das würde mir auch etwas komisch vorkommen.

Antwort
von thetee99, 10

Ich verstehe echt nicht warum du extra deinen Haut-Teint bei deiner detailierten Selbstbeschreibung erwähnst und später im Text nochmal darauf hinweist, dass auch Männer "anderer Nationalitäten" keine Frauen im Fitnessstudio belästigen.... xD so entspannt, wie du dich beschreibst, scheinste ja wohl doch nicht zu sein ;)

Jedenfalls wäre ein Fitnessstudio meiner Meinung nach auch einfach nicht die beste Flirt-Location. Dein suffisantes Dauerlächeln könnte ja höchstens andere Fitness-Besucher insofern provozieren, als das sie meinen könnten, die Übungen fallen dir besonders leicht und du brauchst dich nicht so viel anszustrengen, wie andere??? ;)

Frauen kommen sich zum Teil möglicherweise vor, wie auf dem Präsentierteller, in einem Fitnessstudio, bei dem es ja nur um Äußerlichkeiten und Körperkult geht (ich nehme zumindest an, dass die wenigsten "nur" wegen ihrer Gesundheit trainieren), obwohl sie bestimmt andererseits auch genau dieses Ergebnis haben wollen... aber Frauen haben ja das gottgegeben Recht widersprüchlich zu sein....

Kommentar von JanWee ,

"nicht so entspannt"

nunja, ich habe auch mal in den Semesterferien in einem Supermarkt gearbeitet.

und da haben türkische Arbeitskollegen (jugendliche u. erwachsene) - einfach ebenfalls durchweg freundlich und immer gut gelaunt - den gleichaltrigen, wie älteren Kolleginnen auch (nicht uneigennützige :P ) Komplimente gemacht. Bedrängt haben sie niemanden!!!! und zu keiner Zeit.

Aber ... sagen wir mal .. könnte man als charmantes aber dezentes Flirten ansehen.

Einige Kolleginnen gingen darauf ein, in dem sie die Konversation fortsetzten.

Andere gingen mit einem unverletzenden Lächeln und ner kurzen Antwort weiter ihrer Arbeit nach.

und da junge türkische Mitbürger nunmal ohnehin oft als flirtfreudig angesehen werden (warum sollten sie das nicht dürfen), wollte ich den Wind aus den Segeln nehmen.

daß es auch andere gibt, die zudringlicher oder platter werden, ist unter Deutschen genauso anzutreffen und somit von jeder Nationalität unabhängig. einzig wäre zu betonen, daß Deutsche sich dazu überwiegend noch zuvor mit Alc. Mut antrinken müssen ...

Antwort
von ModernGENTLEMAN, 14

Hallo.

Du bist auf nicht aufdringlich, wenn du lächelnd durchs Fitness-Studio spazierst. Zumindest, wenn du es bei einem kurzen Blick bleiben lässt und dann wieder woanders hinsiehst.

Frauen haben nun einmal das Vorurteil gegenüber Männern im Fitnessstudio, dass sie gaffen. Was ja eigentlich recht selbstverherrlichend ist. Also solltest du deinen Blick dort (wie auch sonst in der Öffentlichkeit) nicht zu lange auf ihnen ruhen lassen.

Einen guten Tag!

Antwort
von TheAllisons, 17

(Bin ich aufdringlich, wenn ich neutral lächelnd durch das Studio gehe). Das ist ja ok.

Aber es kann auch nervig sein, wenn du da alle paar Minuten bei einer Person machst. Die Leute wollen dort trainieren und sind nicht auf Aufriss aus.

Kommentar von JanWee ,

das ist mir ja klar.

Aber genauso nervig ist das, wenn sich alle immer genervt und angestengt angucken.

Zumindest empfinde ich das als anstrengend :D

Gut - vielleicht hätte ich oben in meiner Frage noch angeben müssen, daß ich da niemanden aufreißen wollte, sondern einfach nur entspannt trainieren. Eigentlich kann man das nicht mit herunterhängenden Mundwinkeln.

Antwort
von B3ANTW0RT3R, 6

Nein, du bist nicht aufdringlich, wenn du lächelnd durchs Studio gehst.

Du verhälst dich am besten so, dass du dein Training durchziehst, was auch der Grund ist warum du dort bist und schaust, dass du keinen belästigst/nervst.

Was ein Grund für den grimmige Blick sein kann ist, dass sich manche im Konkurrenzkampf fühlen (wer ist stärker/breiter/..), was natürlich schwachsinnig ist.

Ich persönlich höre während dem Training Hardcore/Terrorcore, also harte Musik zum Motivieren und wenn man dann noch von seinem Trainingspartner leicht angeschrien wird (kooooooomm hau raus) dann bekomm ich einen Fokus und schaue automatisch aggressiv bzw grimmig. Aber nicht zu anderen Leuten, sondern zu dem Gewicht das vor mir liegt.

Antwort
von MrNaas, 23

Ich kann mir vorstellen dass sich viele auf den Sport konzentrieren und deshalb so gucken bzw. weil sie sich motivieren wollen sich mehr anzustrengen.

Antwort
von fitgirl01, 20

Ich weiß ja nicht wie du drein schaust, aber dein Blick könnte durchaus als anmache Rüber kommen.
Aber auch ich konzentriere mich im fittnessstudio eher auf mich (wenn ich alleine bin) und hab kein Bedürfnis eine neue Bekanntschaft zu knüpfen. Und ich denke so geht es den meisten, man geht ja trainieren und etwas für seine Figur zu tun.

Kommentar von JanWee ,

nee, ich wollte da auch niemanden anmachen oder abschleppen.

(also ich würde allerdings nicht ablehnen, was sich ergeben könnte)

tja, ich weiß nicht, wie man sich da formulierend, anders von distanzieren könnte.

Kommentar von JanWee ,

Aber andererseits: Wie kann man sich denn als Mann dann so verhalten, daß es in keinster Weise anbaggernd oder belästigend auf Frauen wirken könnte?

also so, als sein man "ganz normal".

irgendeine, die "gerade an Tag 14" ist, könnte sogar die bloße Anwesenheit von einem als Belästigung empfinden :D

daher frag ich ... wie verhält man sich?

LG

Kommentar von fitgirl01 ,

so wie du geschrieben hast hattest du ja noch nie Probleme mit jemanden und ich würde dein Verhalten deshalb auch nicht als störend bezeichnen. Ich würde einfach ich selbst sein. Aber so viel sei verraten: ich als Frau fühle mich auch geschmeichelt wenn mir ein hübscher Mann zulächelt

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Das ist nicht aufdringlich aber viele wollen einfach ihre Ruhe

Antwort
von atomin00, 16

Also meiner Meinung nach verhältst du dich völlig normal, ich gehe auch regelmäßig ins Fitnesstudio und dort sind alle immer sehr nett und offen, wenn man fragt, erklären erfahrenere auch die Übung oder geben einem beim Bankdrücken Hilfestellung. Natürlich gibt es auch immer Grisgräme, die in Ruhe gelassen werden wollen..
Um dein Verhalten würde ich mir keine Sorgen machen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community