Frage von Nathii1996, 73

Kleidung bei einer Beerdigung?

Hallo ihr lieben, mein Opa ist am Sonntag leider verstorben. Jetzt ist meine Frage was zieht man zu einer Beerdigung eigentlich an. Ich weiß es sollte schwarz sein aber gibt es noch sonst welche Vorschriften? Vorallem jetzt wo es so kalt ist weiß ich nicht genau was ich anziehen soll.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe :)

Antwort
von SiViHa72, 35

Ordentlich und sauber. Dunkel ist eigentlich immer erwartet. Und bissl "schicker", also so wie wenn man mit Opa zum 60igsten essen gegangen wär.

Ic h sag das mal so, weil ich auf der letzten Beerdigung -mein Onkel- doch etwas plattw ar.. einer hatte eine jacke mit Farbflecken an (nicht frisch) und sein Sohn graue, bollerige Jogginghosen.

Bin echt kein Korinthenk*,a ber da dachte ich doch, hätt man nicht bissl auf sich achten können, ist das letzte Mal für Onkelchen.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 35

Erst mal mein herzliches Beileid!

Dann rate ich dir vllt. eine Bluse, einen Blazer und eine dunkle Hose anzuziehen. Die Bluse muss nicht notwendigerweise schwarz sein bzw. sollte eig. einen Kontrast darstellen, etwa weiß, hellblau, hellgrau usw,.. beim Blazer & der Hose kannst du auch wenn dir das lieber wäre auf Anthrazithgrau oder Dunkelblau (ggf. auch eine sehr dunkle nicht ausgewaschene Jeans) zurückgreifen.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Für die kommende Zeit wünsche ich dir viel Kraft & Stärke.

Antwort
von heide2012, 28

Schwarz muss nicht mehr sein, dunkle Kleidung tut es auch. Also z.B. dunkelblaue Jeans, dunkle Jacke, kann auch eine graue sein, einfarbige Kopfbedeckung, halt nichts schreiend Buntes. Warm sollte die Kleidung natürlich auch sein, weil man ja sich ja auch draußen aufhält.

Antwort
von vanessa1907, 34

Naja obwohl es kalt war habe ich zur Beerdigung meiner Oma ein schwarzes Kleid angezogen,eine dieser dünnen durchsichtigen strumpfhosen,hohe Schuhe und einen Wintermantel darüber.
Also so habe ich es immer gemacht
Mein Beileid♡

Antwort
von Elfi96, 43

Mein Beileid! 

An sehr heißen Sommertagen geht auch ein weißes Oberteil zu schwarzer Hose/ Rock. Jetzt, wo es kalt und ungemütlich ist, ist es besser, eine schwarze Hose anzuziehen. Der Pullover oder das Oberteil ebenfalls  schwarz, dunkelgrau oder tiefdunkelblau. Ein dunkler Mantel oder eine dunkle Jacke vollenden das Outfit. Eine knallrote Jacke ist eher fehl am Platz, genauso wie  ein Minirock über unbedeckte Beine.  LG 

Antwort
von Zana0607, 23

Würde dir ein schwarzes Kleid oder schwarze Hose und ein schwarzes Oberteil empfehlen. Es sollte nichts buntes sein. Mein Beileid!😥

Antwort
von Marakowsky, 43

Mein Beileid. Generell gilt: eher bedeckt und nicht zu freizügig, auch nicht zu casual sondern halt etwas eleganter, man will dem verstorbenen ja die letzte Ehre erweisen. Wichtig: es ist kalt und wenn man auf f Friedhöfen rumsteht, ist es besonders kalt. Also Amnestien für möglichst Wärme Füße sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community