Beerdigung - neue Fragen

  • kann ich das geld meiner verstorbenen mutter von ihrem konto nehmen? hallo, meine mutter ist letzten november gestorben. ich bin zum sozialamt und die haben die kosten übernommen. die bedingung war aber, dass ich das erbe nicht annehmen. da meine mutter kein tesatament hatte und es nichts zu erben gab, bin ich deswegen auch nicht zum notar und habe das erbe ausgeschlagen. meine mutter war ein pflegefall und mein vater war ihr betreuer und hatte deswegen auch

    von janni91 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Beerdigung - Hingehen? Hallo. Mein Opa ist heute Morgen im Krankenhaus verstorben. Seine Beerdigung ist nächsten Donnerstag, aber ich weiß nicht was mich da erwartet. Ich bin 14 Jahre alt und habe so einen Todesfall eines nahen Angehörigen noch nie erlebt. Ist es schlimm oder respektlos wenn ich da nicht mitgehe? Ich hatte einen sehr engen Kontakt zu ihm und denke, dass ich diese Beerdigung nicht wirklich ertragen

    von fankyfan · · Themen: Beerdigung,
    11 Antworten
  • Beerdigung an valentinstag? Ich hab mal ne kurze Frage. Ich stelle mir gerade die frage, ob an valentinstag auch Beerdigungen stattfinden? Habe es bereits gegooglet, dort jedoch nichts gefunden. Die Frage stelle ich nur aus reinem Interesse & es gibt keinen Grund dazu. Kam mir nur gerade in den Kopf .. P.s. Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Danke im Voraus (:

    von jennyno1900 · · Themen: Beerdigung,
    12 Antworten
  • Antrag über Übernahme d. Beerdigungskosten Hallo an alle! Meine Oma war in Altersheim und jetzt ist die verstorben. Ihre Betreuerin hat mich angerufen und mir Bescheid zu sagen und sie hat mir auch mitgeteilt, dass sie durch d. Ordnungsamt vergraben wird, weil sie kein Geld hat. Sie hat mir d. Telefonnummer des Ordnungsamtes gegeben, damit ich fragen kann wann d. Beerdigung statt findet. Ich habe da auch angerufen, die Frau am Telefon hat

    von Derrrty · · Themen: Beerdigung,
    4 Antworten
  • verabschieden von toter Oma Moin, meine Oma ( nicht leiblich ) ist vorgestern verstorben und heute habe ich einen Anruf von ihrer Pflegerin bekommen, dass Sie sie heute morgen tot aufgefunden hat. Sie meinte zu mir dass Sie demnächst anonym beerdigt wird und dass jetzt das Amtsgericht zuständig ist. Meine Frage: Wo kann ich jetzt abschied von ihr nehmen? Wird mir kein Ort mitgeteilt, wo man Blumen usw hinlegen kann ? Was

    von mrgood1ife · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Beerdigung während Lehrgang Hi Leute, ich habe ebend ehrfahren das mein Opa heute morgen gestorben ist und kommenden Donnerstag 14:00 beerdigt werden soll. Da ich aber kommende Woche von Montag bis Freitag auf einen Lehrgang bin glaube, dass es schwierig sein könnte für den halben Tag frei zu bekommen. Was meint ihr dazu?

    von Redsonic123 · · Themen: , Beerdigung,
    3 Antworten
  • Rede halten - Tipps für Vorbereitung (nervös, deutlich, langsam) Hallo, ich muss bei einer Beerdigung eine Grabrede halten und bin jetzt schon nervös. Ich habe noch nie vor so vielen Menschen gesprochen und schon gar nicht zu so einem traurigen Thema. Ich neige dazu zu schnell zu sprechen und mich zu verhaspeln. Ich würde gerne lernen wirklich jedes Wort schön auszusprechen damit ich mich nicht verhasple und die Sätze nicht so zusammenziehe. Da das ganze

    von Wonderhowto · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • schwiegermutter verstorben, sozialamt kommt zur tochter?? Servus, meine schwiegermutter ist verstorben, mein schwiegervater mittellos. Er hat nun seinen kindern (3, alle erwachsen und nicht zuhause lebend) vom amt einen antrag auf sozialhilfe fuer bestattungskosten mitgebracht, sie muessen alles offen legen und wieder abgeben. Bei nachfrage beim landratsamt heisst es den antrag ausfuellen und bei der gemeinde heisst es den antrag nicht ausfuellen. Was

    von prmola · · Themen: Beerdigung,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Beerdigung

  • Was tun bei unerwarteten Mehrkosten beim Bestatter? Hallo, und schon mal sorry für den langen Text. :) Kurz vorweg: Der unten geschilderte Fall ist bisher nicht eingetreten, also ist meine juristische Frage vollkommen hypothetisch. Kürzlich ist mein Vater verstorben und wenn wir uns zuletzt auch nicht sehr nahe standen, habe ich mich entschlossen, meine Bestattungspflicht zu erfüllen. Da meine Firma kurz vor dem Bankrott steht und ich

    2 Antworten
  • Kann Beerdigungskosten nicht zahlen. Hallo, mein Vater ist im Mai 2014 plötzlich verstorben. War dann in der Nacht noch im Krankenhaus. Der Arzt meinte ich muss ein Beerdigungsinstitute beauftragen. Dies habe ich auch umgehend getan. Habe von vorne rein mit offenen Karten gespielt und gesagt das ich die Kosten niemals tragen kann. Da ich zur Zeit in Ausbildung bin und gerade so über die Runden komme. Beim Sozialamt wurde ein Antrag

    von Elmo2011 · · Themen: , Beerdigung,
    9 Antworten
  • Ist es gut wenn ich zur Beerdigung fahre? Vor knapp einer ist von meiner Freundin der Bruder gestorben und sie will unbedingt das ich am Freitag mit zur Beerdigung fahre. Sie hat mir erzählt das es gär sich sie wichtig wäre wenn sie dabei ist. Auch wenn ich sie nicht entäuschen möchte nur ich bin der Meinung das nur Familienängehörige und Personen die dem toten wichtig waren zur Beerdigung fahren sollten. Ich und Ihr Bruder haben uns

    von FindMyOwn · · Themen: , Beerdigung
    9 Antworten
  • Wie verhalte ich mich bei einem Trauerfall der Fam. gegenüber? Ich bin 18 Jahre alt und die einzige Person die je in meinem Umfeld verstorben ist, war meine Uroma (damals war ich 2), daher hab ich keine Ahnung was ich tun soll. Ein Onkel von meinem Freund ist kürzlich verstorben, seitdem haben wir uns aber nicht gesehen. Er hat mir das als Sms geschrieben, da er getrunken hatte... Ich hab gesagt, er solle nach hause gehen einen Tee trinken und sich schlafen

    von Lena0911 · · Themen: , Beerdigung,
    4 Antworten
  • Auferstehung, Tod, Beerdigungen Hey, also es geht um Den Tod, die Beerdingung und die Auferstehung. Bei Beerdigungen wird ja dann irgendwann der Sarg in die Erde gelassen, und dann sagt der Pastor ja irgendwie lass (Name des veestorbenen) in Frieden und ruhen und lass Freunde und Verwande im Glauben an die Auferstehung von (name) in Frieden leben. Aber ich kapiere dass-nicht so ganz weil irgendwie widerspricht sich das doch

    von kasikana · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • wieviel Zeit habe ich um ein Meerschwein zu beerdigen ? Heute Abend musste leider das Meerschwein meiner Freundin eingeschläfert werden. Das Problem ist nur das sie erst Sonntag Nacht von der Geschäftsreise zurück kommt. Ich wollte das Meerschwein erst beerdigen wenn Sie wieder da ist, damit Sie sich von Ihrem Nager verabschieden kann. Also Sonntag Nacht oder Montag Abend Ist das von der Zeit her ein Problem ? habe den Nager in eine Schuhschachtel

    von pfreak2000 · · Themen: Beerdigung, ,
    7 Antworten
  • Eigene Traueransprache/Beerdigung planen? Hallo! Ich habe zwei Fragen: Ist es möglich eine Traueransprache (bzw. allgemein einen Text) für seine eigene Beerdigung zu schreiben? Ist es möglich Wünsche zum Verlauf der eigenen Beerdigung zu äußern, die tatsächliche Berücksichtigung finden werden? Danke!

    von DanStanley · · Themen: Beerdigung,
    7 Antworten
  • unzufrieden mit dem Beerdigungsinstitut Vor einem knappen Jahr hatte mein Ex-Mann Selbstmord gemacht. Ich und unsere 2 Kinder hatten kaum bis keinen Kontakt mehr mit ihm. Und als wir dann davon erfuhren, lies uns dies kalt. Es interessierte uns nicht. Aber nach 2 Wochen kann dann ein Brief von der Gemeinde, das wenn wir nicht bis Freitag 12 Uhr eine Beerdigungsinstitut beauftragen, das die Gemeinde dies dann machen würde und man

    von UteDie · · Themen: , Beerdigung,
    4 Antworten
  • Wo kann man solche Inserate erstellen bzw. solche "Aufträge" finden? Hallo, ich möchte gerne auf Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstagen und sonstigen Feiern singen. Es gibt doch immer wieder Leute, die für Feste Sänger suchen, die dann Songs vortragen, die von ihnen gewählt wurden. Aber wo finde ich solche Inserate von irgendwelchen Leuten, die Sänger suchen? Gibt es da irgendeine Seite? PS: Ich will keine Sängerkarriere oder so einschlagen, ich habe auch keine

    von juli2000 · · Themen: Beerdigung, ,
    8 Antworten
  • Beerdigung 1. Grat am 24,12,2014 ist unerwartet mein kleiner Bruder verstorben und ich würde gerne zur Beisetzung gehen, habe aber keine Trauerkleidung und kein Fahrgeld, da ich Rentner EU bin und zusätzlich Grundsicherung erhalte bin ich so knapp das für solche Sachen leider kein Geld da ist. und nun die Frage: Gibt es die Möglichkeit einer Unterstützung vom Amt oder anderen Stellen ?

    von WSchaefer · · Themen: , , Beerdigung
    5 Antworten
  • Schwester verstorben - Kosten tragen Hallo, kann mir jemand helfen? Meine Schwester ist verstorben und ich soll die Kosten tragen. Sie lebte in einer ganz anderen Stadt, weit weg. Falls Sie sich bis zum 7.1.2015 nicht melden, muß die Bestattung gemäß § 81 Abs. 2, Bestattungs-Gesetze Baden Württemberg, durch die Ortspolizei auf Ihre Kosten veranlasst werden. Ich habe doch selber nur eine kleine Rente. Danke für die Hilfe!!!

    von Prinzi33 · · Themen: Beerdigung,
    6 Antworten
  • Beerdigungskosten Jobcenter oder Sozialamt? Hallo zusammen, meine Mutter ist am 22.12.14 gestorben und ich muss nun alles regeln. Sie war bis zuletzt auf Hartz 4 und ich bin es zur Zeit auch. Meine Frage ist nun, muss ich jetzt zum Jobcenter oder zum Sozialamt? Ich selber habe keine Rücklagen und meine Mom hatte auch keine (wovon auch).

    von StarTrekFan80 · · Themen: Beerdigung, ,
    8 Antworten
  • Beerdigung Einladungskarte? Wenn man jemanden per Post eine Einladung schickt zur Beerdigung, wie könnte das aussehen? Macht man sowas überhaupt noch einladungen zur Beerdigung schicken? Was Sollte darauf stehen?

    von H0PEx · · Themen: Beerdigung,
    10 Antworten
  • Bestattung - Schwester Hallo, heute habe ich per Post einen Brief von einer Friedhofsverwaltung bekommen. Meine Schwester ist am 28.12.2014 verstorben. Das war ein Schock. Wir haben schon 20 Jahre keinen Kontakt mehr. Wie auch immer. Nun soll ich die Beerdigungskosten bezahlen. Ansonsten wird durch die Ortspolizeibehörde, auf meine Kosten, die Beerdigung durchgeführt. Meine Rente von € 900 reicht gerade so, damit ich

    von dermodeladen · · Themen: Beerdigung, ,
    7 Antworten
  • was tun will nicht auf Beerdigung . Also Leute ich möchte nicht auf die Beerdigung meiner Freundin. Sie ist gestorben und einerseits möchte ich schon von ihr Abschied nehmen aber anderseits habe ich Angst , wenn sie verbrannt wird. Habe Angst, hört sich komisch an, aber als wäre sie erst danach mehr Schmerz erleiden. Mir geht es schon die ganze Zeit nicht in den Kopf. Andere stempeln sie als seelisch instabile Person ein, was sie

    von XXXschlagXXX · · Themen: Beerdigung,
    14 Antworten
  • tod des bruders Mein schwager ist verstorben war alleinstehend, sein vater im pflegeheim sein bruder(mein ehemann) eu rentner . wir hatten schon lange kein kontakt mehr weder wir noch sein vater. er wurde durch das amtsgericht betreut. wer zahlt nun die beerdigung und das alles? kann mir da jemand eine antwort geben?

    von hallodu1959 · · Themen: , Beerdigung,
    3 Antworten
  • Totenfürsorge nicht durch nächste Angehörige gewünscht. Wie sicher dokumentieren? Meine Freundin hat nur noch eine Schwester als Verwandte. Nach dem Gesetz (Totenfürsorgerecht) wäre jene die nächste Angehörige, die sich um Beerdigung usw. kümmert. Das möchte meine Freundin nicht, es soll jemand anders machen. Wie und wo dokumentiert sie das am besten, sodass es auch sicher so gemacht wird,wie sie möchte? Im Testament ist es ja zu spät, da das meist erst nach der Beerdigung

    von frankson · · Themen: Totenfürsorge, , Beerdigung
    2 Antworten
  • Wie kann man für die eigene Beerdigung vorsorgen? Kann man dazu eine eigene Stiftung gründen? So das man ungefähr paar tausend Euro irgendwo bunkert und einer der dem man erlaubt mitzumachen nimmt das dann und bezahlt es davon? Klingt komisch aber so Bonzen machen das ja auch. Wie kann man noch vorsorgen? Abgesehen davon das Hinterbliebene so was ja auch bezahlen müssten? Aber es sieht bis jetzt nicht so aus als blieben viele übrig...

    von Alk42 · · Themen: Beerdigung,
    3 Antworten
  • Angst durch mobbing auf Beerdigung In der Schule wurde und werde ich gemobbt seit dem ist mir immer schlecht wenn ich in die Öffentlichkeit muss ich musste mich auch schon mal über geben jetzt habe ich das Problem das ich auf die Beerdigung meiner oma muss ich möchte auch gerne hin hab aber Angst das wenn wir alle in einem Raum sind mir wieder schlecht wird es ist mir auch peinlich da hin zu gehen und in der Zeremonie denn Raum

    von vanessa20011 · · Themen: Beerdigung,
    3 Antworten
  • Traurige/Sentimentale Rocklieder für Trauerfeier Hallo, ich suche für die Beerdigung meines Vaters passende Musik. Ich weiß, dass er gerne Rock gehört hat, es ging so in Richtung Wolfmother, Led Zeppelin, etc. Leider ist das kein Genre in dem ich mich gut auskenne. Falls jemand passende Musik in der Richtung für eine Trauerfeier kennt, wäre ich ihm/ihr sehr dankbar. Habe bis jetzt nur Stairway to heaven von Led Zeppelin was mit sehr gut

    von wazuup · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Frage/n zur Beerdigung/Testament Hallo, ich habe ein, zwei Fragen zu Beerdigungen. Ich bin 16, kann ich ein anonymes Begräbnis fordern? Also das ist beispielsweise verbrannt werde und dann auf einer Wiese irgendwo begraben? Ich habe eine ziemlich zermürbende Krankheit die mich so langsam dahinrafft, Behandlungsmöglichkeiten gibt es da leider keine, daher denke ich drüber nach was kommt und ich hätte gerne ein anonymes

    von Jonaric · · Themen: , , Beerdigung
    2 Antworten
  • "Komm heim" Bibelstelle Hey, ich suche nach folgender Stelle aus der Bibel "Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um sie und sprach: Komm heim." Weiß jemand vllt welche Stelle das ist? Hätte meine Mutter gern für die Lesung bei einer Beerdigung.

    von Vicky1999 · · Themen: , Beerdigung,
    5 Antworten
  • Was tragen zu beerdigung? Hallo , Meine Grosstante verstarb leider heute, ich hatte grundsätzlich nie viel mit ihr zu tun da sie in einem anderen land lebt. Jedoch hab ich sie ab und zu besucht, wenn ich beruflich oder privat in der Nähe war. Nun stellt sich mir aber die Frage was ich am Montag anziehen soll. (War lange auf keiner Beerdigung mehr) Grundsätzlich kommt für mich ein Anzug absolut in Frage. Allerdings

    von MeinWindows · · Themen: Beerdigung,
    14 Antworten
  • Der Freund der verstorbenen Mutter ist tot...wo soll er beerdigt werden. Hallo... Meine mutter und mein Vater waren sehr glücklich verheiratet. Mein Vater ist dann 1997 an Krebs verstorben...2005 lernte meine Mutter jemand neues kennen...der sich sehr um meine sie gekümmert hat...auch als sie dann 2012 an einem Hirntumor erkrankt ist und schließlich im Juli 2013 daran verstarb. Nun liegen meine Eltern..beide auf dem Friedhof nebeneinander und sind wieder vereint....

    von Fritze75 · · Themen: Beerdigung,
    4 Antworten
  • ich beziehe das Geld von jobcenter und muss mein Kind beerdigen. wer übernimmt diese kosten? Hallo. Ich beziehe das Geld von jobcenter. Bin alleinerziehende Mutter, habe einen Sohn(2,5 Jahre ). War schwanger mit zweitem Kind . Und in 23 schwangerschafts Woche habe das Kind verloren. Der wog 510 gramm. Jetzt möchte ich ganz normal mein Kind beerdigen. Aber das kostet sehr viel Geld. Wer kann diese Kosten übernehmen? Und wie lange soll ich auf diese Hilfe warten? Danke im voraus

    von sindorella · · Themen: , Beerdigung
    6 Antworten
  • Schwarze Sneaker zur Beerdigung anziehen? Morgen muss ich zu einer Beerdigung gehen und habe festgestellt, dass ich keine passenden schwarze Schuhe habe. Entweder sind sie zu hoch, nicht geschlossen oder passen nicht zu meinen Outfit. Es gibt nur ein paar und das sind schlichte, schwarze Sneakers. Ist es doof Sneakers anzuziehen? Kein Plan, ich will jetzt nicht negativ auffallen, aber da schaut mir doch eh kein Mensch auf die Schuhe?

    von pearlson · · Themen: , Beerdigung
    1 Antworten
  • Beerdigung - Kosten usw. Hallo, mein Bruder(Hartz4), mit dem ich etwa 1x im Jahr Kontakt habe, lebt in einer eheähnlichen Beziehung, etwa 200 Kilometer entfernt. Er hat 5 Kinder im Kleinkindalter, mit seiner Lebenspartnerin. Da es ihm gesundheiltich sehr schlecht geht (35 Jahre und Herzprobleme) wollte ich mal nachfragen, wie sich das im Falle seines Ablebens verhällt. Seine Mutter ist tot, sein Vater Hartz4. Ich,als

    von eixeneixen · · Themen: Beerdigungsrecht, ,
    4 Antworten
  • Beileidskarte /Trauerkarte. Hallo Leute von meinem Schwager in Spee ist der Vater nach langer Krankheit gestorben. Ich kannte ihn kaum möchte aber trotzdem eine Trauerkarte/ Beileidskarte an die Familie schicken. Doch was schreibt man in so eine Karte. Wäre meine Erste drum hab ich keine Ahnung davon. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Danke. VG

    von Mikki192001 · · Themen: Beileidkarte, Beerdigung
    2 Antworten
  • Bester Freund gestorben. Frage zur Beerdigung bzw Kosten Hallo Wie schon mitgeteilt wurde mein bester Freund am Sonntag Abend totgefahren. Er hat außer eine alkoholkranken Mama, die keinen Kontakt mit ihm wollte, keine Familie mehr. Die Stadt bezahlt ein Grab jedoch kosten es mehr wenn man eine bestimmte Grabstelle will. Sein wunsch war es neben seinem Papa begraben zu werden. Ich möchte ihm diesen wunsch erfüllen und Frage hiermit ob mir jemand

    von 86StylePolizei · · Themen: , , Beerdigung
    9 Antworten
  • Vater verstorben. Mutter kann Beerdigung nicht finanzieren. Sozialbestattung oder BG-Hilfe beantrage Mein Vater ist leider vor kurzem verstorben. Meine Mutter,mein Bruder (16) und meine Mutter und ich haben leider kein Geld für eine Bestattung. Die Frage ist nun, was wir tun sollen. Sollen wir eine Sozialbestattung beantragen? Mein Vater bzw. Mutter zusammen hatten eine niedrige Rente (1200€). Mein Vater ist aber auch an einer anerkannten Berufskrankheit gestorben, sie wurde kurz vor seinem Tod

    von cary28 · · Themen: , Beerdigung,
    3 Antworten
  • Mit 13 Jahren auf dem Friedhof Hallo mein Großvater ist letzte Woche verstorben und ist am Donnerstag beerdigt worden. Der Friedhof ist 300 Meter von mit entfernT und ich möchte meinen Großvater alleine besuchen. Das Problem ist nur, dass meine Eltern meinen ich wäre zu jung um zu gehen (13 in 2 Monaten 14). Nun, meine Frage ist mit wie vielen Jahren findet ihr es angebracht alleine zu gehen? LG und noch einen schönen 1.Advent

    von b3ttixx · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Oma liegt im Sterben und neue Arbeitsstelle Hallo zusammen, ich komme gerade von meiner Oma, die im Moment im Krankenhaus liegt.. Der Arzt hat mit uns gesprochen und meinte dass sie in den nächsten tagen wohl für immer einschlafen wird.. Das macht mir ja schon schwer zu schaffen, aber ich habe jetzt noch das Problem, dass ich nächste Woche eine neue Arbeitsstelle antrete. Ich mache mir Gedanken über die Beerdigung, natürlich würde ich da

    von Cyara1989 · · Themen: , Beerdigung,
    16 Antworten
  • Anzug auf einer Beerdigung Hallo. Der Opa einer guten bekannten ist verstorben und ich bin auf der Beerdigung am Ende der Woche eingeladen ... Ich wollte fragen , was genau ich anziehen kann. Ich habe zwar einen Anzug , aber ich denke da dieser nicht stockschwarz sondern heller ist , ist dies unpassend Oder was meint ihr ?

    von Dodsble1 · · Themen: Beerdigung, ,
    12 Antworten
  • Oma ist nun tod - kann ich von meiner Firma frei bekommen ( Beerdigung) ?? Hallo.. nun ist es leider passiert. Meine Oma ist heute Mittag gestorben. Ich habe es auf der Arbeit erfahren und bin sehr traurig. Ich kam mit ihr sehr gut klar und sie mochte mich. Nun ist es so, dass die Beerdigung am Freitag anfängt, aber genau zu der Zeit wo ich arbeiten bin. Ich habe leider keinen Urlaub mehr für dieses Jahr. Kann man bei Beerdigungen frei bekommen?? Gibt es da

    von FitnessOrange · · Themen: , Beerdigung,
    8 Antworten
  • Muss ich Beerdigung Zahlen für Vater Hab ein Brief vom Ordnungsamt bekommen das ich für einen Mann ( Vater gennant) Zahlen soll. Den hab ich seit ich 6 Jahre alt war ( heute 36 ) nicht mehr gesehen oder was von ihm gehört. Er hat auch nie Unterhalt oder so bezahlt muss ich ( und große Schwester 3 Jahre älter ) jetzt die Beerdigung fur so einen Mann bezahlen? Gibt es da eine Klausel oder sowas da wir finanziell auch nicht gut betucht

    von Thwimmer · · Themen: Beerdigung,
    6 Antworten
  • Soll ich zu der Beerdigung meines Vaters hingehen? Brauche Rat? Ich will es kurz machen: Wir hatten nie ein gutes Verhältnis, er ist letzte Woche (oder vor 2 Wochen) gestorben. Habe ihn vor dem Tod noch besucht und auch ein Tag davor. Der Tod an sich hat mich nicht getroffen, eher wie ein Mensch vom Krebs krepiert. Jetzt sitze ich hier mit meinen Koffern ( muss weit ins Ausland fahren, mit irgendwelchen fremden Leute, die mit meinem Vater verwadnt sind) ob

    von bradoo · · Themen: Beerdigung, ,
    17 Antworten
  • Rechnung von über 400€ nach einer Sozialbestattung? Guten Abend, leider ist vor einigen Wochen der Vater einer guten Freundin (alleinerziehende Mutter + Hartz4) gestorben. Beim Bestatter wurde klar eine Sozialbestattung ausgemacht, weil sie nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügt. Der Bestatter erzählte immer Merkwürdige Dinge bzgl. der Finanzierung. Er erzählte zum Beispiel, dass er Dinge auf die Rechnung setzt, welche aber nicht

    von hmertes · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • BEERDIGUNGKOSTEN bei Erbausschlagung Hier mein aktuelles Problem: Die Oma meiner Schwiegertochter ist verstorben. Es existiert kein Geldvermögen und auch keine Versicherung. Da die Kinder der Verstorbenen ebenfalls schon tot sind, existieren nur noch 2 Enkelkinder und 2 Schwestern. Es geht nun um die Kosten der Bestattung. Meine Schwiegertochter hat das Erbe vor dem Amtsgericht ausgeschlagen und die andere Enkelin ist noch

    von raiwin · · Themen: , Beerdigung
    8 Antworten
  • Oma gestorben - Trauer?? Ich hab heute morgen erfahren dass meine Oma gestorben ist. Sie lag schon seit einigen Tagen im sterben deswegen war es keine große Überraschung. Trotzdem hätt ich mehr Trauer erwartet. Stattdessen fühl ich nichts. Außer ein bisschen Erleichterung. Ist das normal? Ich hab ihr auch schon die letzten Age ständig den Tod gewünscht und ich wollte sie auch nicht mehr besuchen . Bin nur einmal hin um

    von leaxoxo97 · · Themen: , , Beerdigung
    8 Antworten
  • Opa gestorben. Verhalte ich mich falsch? Kürzlich ist mein Opa gestorben. Ich war gerade außer Haus und konnte mich nicht verabschieden. Ich muss sagen, darüber bin ich irgendwie auch froh. Zum einen weil ich irgendwie angst habe, einen toten zu sehen. Zum anderen weil ich einfach keinen sinn darin sehe. Was soll das bringen? Der opa hat nichts davon, es ist nur für die leute da die um ihn trauern. Versteht mich nicht falsch, mich hat

    von Btoni · · Themen: , Beerdigung,
    11 Antworten
  • Möglich sind nach einer Einäscherung auf 2 Unterschiedlichen Friedhöfen beerdigen zu lassen?. Besteht eine Möglichkeit sich auf 2 Friedhöfen beerdigen zulassen bezieht sich auf Europa bzw. die Asche auf 2 Urnen aufzuteilen um diese auf 2 Friedhöfen beisetzen zu lassen. Zu diesem zweck, jedes Familien Mitglied die Möglichkeit zu bieten das Urnengrab besuchen zu dürfen. Gibt es hierfür ggf. eine Ausnahmeregelung die dies erlaubt.

    von Lexmark · · Themen: , Beerdigung
    1 Antworten
  • Muss ich dafür als Erbe aufkommen? Erstmal einen schönen Abend :) Ich habe folgendes Problem: Ich bin 14 Jahre alt und hatte noch nie Kontakt zu meinem Vater da sie sich meine Eltern nach meiner Geburt getrennt haben. Ich hatte auch keinen Kontakt zu der restlichen Familie vaterlicher seits. So jetzt ist mein Vater letzten Samstag verstorben und ich bin die Alleinerbin. Weder ich noch meine Mutter weiß was wir erben (wv Geld,

    von aileen00 · · Themen: Beerdigung, ,
    6 Antworten
  • Spruch beerdigung bitte um Hilfe Hallo liebe Leser, Meine beste Freundin hat ihren Partner verloren und ist schwanger . Er ist vor einer Woche tödlich verunglückt... Jetzt denk ich über einen Spruch für die beerdigung nach . Es soll einen Zusammenhang mit dem Kind sein und das die trotzdem immer vereint sein werden da sie einen Kind zusammen haben. Aber bitte schöner formuliert !!

    von carolina1 · · Themen: Beerdigung,
    4 Antworten
  • Falsche Grabplatte! Mein Bruder (28) wurde am 09.10.14 teilanonym beigesetzt. Teilanonym heißt in diesem Fall: Er wurde eingeäschert und in einem Wiesengrab beigesetzt. Der Friedhofsverband hier in Wuppertal gestaltet nach der Beerdigung "gleiche" Grabplatte aus Marmor, die dann mit Namen, so wie Geburts- und Todesdatum beschriftet werden. Fertig. So weit so gut! Vor ca 2 Wochen war ich das letzte Mal am

    von NadineWuppertal · · Themen: Beerdigung, ,
    4 Antworten
  • Wie reagieren? Todesfall bei meinem Fahrlehrer in der Familie! Hallo Ich nehme zur Zeit Fahrstunden, doch seit ein paar Wochen nehme ich nun bei einem anderem Fahrlehrer (B) der bei meinem eigentlichem Fahrlehrer (A) arbeitet die Stunden, da es Zeitlich besser geht. Mit "A"muss ich aber die Fahrstunden abmachen. Nun hatte ich gerade eben nur eine Lektion mit "B" anstatt eine Doppellektion, weshalb ich "A" dann schrieb ob wir

    von alescha99 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • bei der Beerdigung in der ersten Reihe Gestern hat sich meine Schwester doch darüber sehr aufgeregt, daß mein Lebensgefährte bei der Beerdigung meines Bruders am 28.10. in der ersten Reihe stand und nicht in der hinteren Reihe und sich das überhaupt gewagt hat, in der ersten Reihe zu stehen. Sie haben keinen Kontakt zueinander und mein Bruder hatte auch keinen Kontakt zu ihm. Ich hatte zu meinem Bruder aber guten Kontakt. Ihrer

    von Unendlich148 · · Themen: , Beerdigung,
    17 Antworten
  • Beileidskarte Trotzdem Schicken Hallo Meine Oma ist vor 2 Wochen Gestorben die Beerdigung ist aber erst Mitte November soll ich Trotzdem meinen Tanten eine Beileidskarte schicken weil es noch so Lange hin ist (Ich hatte Lange keinen Kontakt zu meinen Tanten)

    von nasch1 · · Themen: , Beerdigung
    8 Antworten
  • Abteilungsleiter gibt mir nicht frei, trotz Beerdigung? Hey ;) Ich möchte gerne an eine Beerdigung keines Verwandten aber trotzdem eines Menschen den ich recht gut kannte :( Aber mein Arbeitgeber meint ich muss selbst für Ersatz sorgen, dabei weis er selbst, dass das nicht geht, da an diesem Tag alle zur Verfügung stehenden Arbeitskräfte zum Arbeiten eingeteilt sind :( Darf er das? PS: bin nur ne Jugendliche Aushilfe auf 400€ Basis

    von iPhone51997 · · Themen: Beerdigung,
    7 Antworten
  • Beerdigung auf der mich niemand kennt Ich habe bald folgende situation: eine bekannte meiner frau ist gestorben, jedoch kennt mich weder die verstorbene person noch irgendeiner auf dem begräbnis. Bei der beerdigung hat man ja üblicherweise eine blume die man ins grab wirft, und anschließend wirft man dann noch eine schaufel erde hinterher. Ich würde nur ungern diesen ritus vollziehen, da ich so etwas nur bei mir nahestehenden

    von timefade · · Themen: Beerdigung,
    4 Antworten
  • wer zahlt die grababräumung? das grab meiner eltern wird demnächst abgeräumt, da die ruhezeit abgelaufen ist. meine schwester und ich sind die einzigen kinder. meine schwester hat nur den pflichtteil erhalten. wie teilt sich jetzt die kostenübernahme auf? muß ich die gesamten kosten tragen? bitte nur kompetente antworten! herzlichen dank und schöne grüsse

    von eidechse2 · · Themen: , Beerdigung,
    5 Antworten
  • Lebensgefährten wegen Tod des Bruders gesagt Hallo! Meine Schwester hat mich vorhin wieder mal (wie öfters) angemeckert, weil ich es meinem Lebensgefährten wegen dem Tod meines Bruders gesagt habe. Wiederum hat sie vor einigen Tagen gesagt, ich kann es ihm sagen. Ich kann das doch nicht verheimlichen. Als ich ihr das sagte, meinte sie, da hätten wir uns irgendwas einfallen lassen wegen der morgigen Beerdigung. Sie will ja absolut nicht, daß

    von Unendlich148 · · Themen: , , Beerdigung
    7 Antworten
  • Lebensgefährte nicht mit auf Beerdigung Hallo! Gestern hatte ich wieder mit meiner Schwester kurz telefoniert. Es ging um die Beerdigung von meinem Bruder, die am nächsten Dienstag 11.00 Uhr stattfindet. Ich weiß echt nicht, wie ich es meinem Lebensgefährten sagen soll. Er will mit zur Urnenbeisetzung und hatte auch einen - ziemlich teuren - Kranz (60,- Euro) bestellt. Das fand ich eigentlich zu teuer. Mir fiel es sowieso schon

    von Unendlich148 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Darf der Arbeitdgeber jemanden nicht freigeben? Hallo ich mal wieder ;-) bei uns in der Verwandtschaft liegt ein Todesfall vor und die Beerdigung ist am MO. Mein Freund würde auch gern mitgehen weils langerjährige Freunde von ihm waren also die Family von mein Freund und die Familie des Totens da er ja bei der BW ist meinte er, dass er nicht weiß ob er kommen darf obwohl er sehr gern hingehen und sich verabschieden wollte (ist ein plötzlicher

    von Stella121212 · · Themen: Beerdigung,
    6 Antworten
  • Zur Beerdigung gehen oder nicht :/? Hallo liebe Community! Ich hab da mal eine kleine Frage wo ich eure Meinung hören möchte :) Morgen ist die Beerdigung meiner einen Tante die am Sonntag gestorben ist. Ich hab sie bestimmt erst 3 mal oder so in meinen 16 Lebensjahren gesehen. Nun weiß ich nicht ob ich zur Beerdigung gehen sollte. Ich fühle keine starke Trauer da ich sie kaum kannte. Eigentlich mag ich Beerdigungen nicht da sie so

    von DasBanane471 · · Themen: , Beerdigung,
    6 Antworten
  • Nimmt man Kunstblumengesteck oder Gesteck mit echten Blumen bei Beerdigung Urnen Bestattung Mein Bruder starb kürzlich sehr unverhofft und plötzlich mit Anfang 50.Es ist der erste Todesfall in meiner Familie und ich war noch nie zu einer Beerdigung.Er soll Anfang November eine Urnenbestattung bekommen.Nun habe ich neulich ein sehr wunderschönes Grab-Gesteck mit Kunstblumen gekauft.Jetzt bin ich total verunsichert,weil meine Schwester echte Blumen im Blumenladen bestellt hat und hab

    von Bachatatanzmaus · · Themen: Urnen Bestattung Gesteck, Kunstblumen oder echte,
    10 Antworten
  • vater verstorben und was passiert jetzt bin 17 jahre alt und wohne bei meine mutter und mir wurde gesagt das ich für alles zuständig bin aber kann es ja garnicht zahlen alles darf ich sachen rausholen was ich will oder nimmt das die stadt und ich darf nicht ran? hat auch bissl schulden hinterlassen muss ich für di aufkommen? mutter und vater geschieden wie gehts etz weiter? Danke für eure Hilfe

    von BillionSwag · · Themen: , Beerdigung,
    12 Antworten
  • Direkt 2 Fragen aufeinmal Also erstmal hallo Jungens und mädels ,sehr geehrte Damen und Herren ,ich habe zwei sehr wichtige Fragen ,1. ich habe auf iTunes ein Lied vorbestellt was ich jetzt aber Garnicht mehr brauche ,kann ich das noch i-wie weg machen ? 😭und 2.Freitag ist die Beerdigung von meinem Großonkel (von meiner Mama der Papa(mein Opa)die Schwester ,der Mann) ich kannte den Garnicht vllt nur als ich ganz klein war

    von Bambi1504 · · Themen: Uronkel , Beerdigung,
    3 Antworten
  • Tochter mit zur Beerdigung mitnehmen Hallo! Am nächsten Dienstag ist leider die Beerdigung von meinem Bruder. Nun wurde mir vorhin von Bekannten geraten, daß ich an ihrer Stelle meine 15-jährige Tochter mitnehmen sollte, weil sie ja nun auch schon größer ist. Ich wollte ihr eigentlich diese traurige Zeremonie eigentlich ersparen und sie nicht mitnehmen. Das war von Anfang an mein Standpunkt. Wie würdet Ihr es machen? Sie weiß es ja

    von Unendlich148 · · Themen: , , Beerdigung
    24 Antworten
  • was wegen der Verwandtschaft machen Hallo! Vor 3 Wochen habe ich ja nun erfahren, daß leider mein Bruder gestorben ist. Am 28.10. ist 11.00 Uhr die Beerdigung. Nun geht es mir um die Verwandtschaft, wo ich immer guten Kontakt hatte und jetzt noch habe - jetzt aber leider nur telefonisch wegen der Entfernung. Meine Schwester wiederum hat keinen Kontakt, nur zu der einen Verwandtschaft etwas mehr, aber trotzdem auch nicht so. Das

    von Unendlich148 · · Themen: , Beerdigung,
    7 Antworten
  • Wieso Dauert es einen Monat bis zur Beerdiggung Hallo Meine Oma ist Gestorben aber sie wird erst 1Monat Später Beigesetzt Ich weiß nicht woran sie Gestorben ist aber sie war sehr Alt und ich gehe mal von einen Natürlichen Tod aus deswegen gehe ich mal nicht von einer Obduktion aus Weiß wer warum das so lange dauern kann Danke

    von nasch1 · · Themen: , Beerdigung
    14 Antworten
  • Kondolenzschreiben an passionierten Jäger Ich muss leider ein Beileidsschreiben an einen guten Bekannten verfassen, der ein passionierter Jäger war und mich auch mehrmals mit zur Jagd eingeladen hat. Gehört hier in die letzte Zeile auch ein 'horrido' ruf? Welche Formulierung bevorzugt ihr bzw habt ihr bessere? In tiefster Anteilnahme ... In tiefster Anteilnahme und mit dreifachen Horrido ... Mit dreifachem Horrido ...

    von xXtobs96Xx · · Themen: , ,
    5 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Beerdigung

  • Kosten der Bestattung Ich lese hier immer über "Armenbegräbnis", Sozialbestattung usw.... Dazu ein paar Anmerkungen: Es muß niemanden peinlich sein, zu sagen das man einen Antrag auf Bestattungsbeihilfe beim Sozialamt stellen muss. Viele Menschen müssen dies machen. Wichtig ist, dies gleich dem Bestatter zu sagen. Einige Bestatter werden dann den Auftrag ablehnen, leider. Aber die Sozialämter brauchen oft

    von geckobruno · · Themen: , , Beerdigung
    1 Ergänzungen
  • Kein Argument gegen freie Aschenverwendung Gegen freie Aschenverwendung spricht nichts - keine hygienischen und auch keine ethischen Gründe. Einzig die Friedhofgebühren fallen weg, was für die Friedhofsbetreiber ungünstig ist. Den Umweg über's Ausland (in unserem Fall Liechtenstein) führen wir durch, wenn wir das Gefühl haben, daß es den Angehörigen wichtig ist oder die verstorbene Person zu Lebzeiten diesen Wunsch geäußert hat.

    von Unschwarz · · Themen: , , Beerdigung
    5 Ergänzungen