Frage von BlauerWolf, 77

Kennt jemand gute schottische oder irische Mittelalter-Musik?

Antwort
von Thistles, 49

Heute scheint ja "ich antworte ein wenig am Thema vorbei"-Tag zu sein. Klassische (Pseudo-)Mitzelalterbands, wie sie hier in Deutschland aus dem Boden schießen wie Unkraut, sind weder in Schottland, noch in Irland verbreitet. Das hat u.a. damit zu tun, dass die (Folk-)Musik dort in einer Kontinuität steht und daher nicht wie hier bei uns krampfhaft zwischen E- und U-Musik unterschieden wird/wurde. Bleibt also die Frage, welche Bands dem gesuchten am nächsten kommen. Mir fallen da spontan Clannad (aus Irland) und Capercailie (aus Schottland) ein. Beide machen zwar auch viel mit einem poppigen Einschlag, aber eben auch viel keltisches, vor allem auf älteren Alben. Viel Spass damit!

Antwort
von Jerne79, 39

Das wird etwas schwierig, da sich der heutige irische und schottische Folk v.a. aus der Musik des 17. bis 19. Jh. entwickelt hat. Was es an älteren bekannten Melodien "erhalten" hat, ist v.a. kirchliche Musik. Einige der Folkgruppen der 70er haben deutliche Renaissance-Elemente.

Die Frage ist, was du dir nun wirklich unter schottisch/ irisch und mittelalterlich vorstellst.

Antwort
von WFL65, 19

Hallo BlauerWolf,

soweit möglich historisch original, somit sicher nicht verpopt  oder verrockt, und dies auf höchstem Niveau kann ich dir das Clemencic Consort (Clemencic.at/dt/frconsortger.html) und das Quadriga Consort (Quadriga-Consort.at/) empfehlen.

Viel Vergnügen!
WFL

Antwort
von DerVorletzte, 66

Die dubliners sind irische Klassiker, wenn du aber auf eher modern und rockig stehst empfehle ich dir fiddle's green.
Mittelalterliche Bands fallen mir spontan nur Schandmaul und d'artagnan ein.

Kommentar von odinmithrandir ,

The Sandsacks kann ich noch empfehlen

Antwort
von Bswss, 34

Gibt es so etwas überhaupt? (Das wage ich zu bezweifeln)

Antwort
von FrommeHD, 36

Hm, Saor kann ich dir empfehlen. Der Mann dahinter (ist ein Solo-Projekt) macht Folk Black Metal. In vielen Liedern singt er über die Highlands, seine Heimat (er ist Schotte) etc. Außerdem benutzt er dazu noch so eine traditionelle schottische Flöte, dir dem ganzen echt die Krone aufsetzt.
Hör dir das Lied "The Awakening" an, für mich ist dieses Lied pure Meditation (außerdem hat es den epischsten Chorus aller Zeiten).

Antwort
von FrommeHD, 31

Oder hör dir mal Land of Green von Coalminers Beats an

Antwort
von frodobeutlin100, 12

Sean nós

das ist die Art zu singen ...

Antwort
von FreeScotland, 11

Saor Patrol, Clanadonia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community