Frage von Mygirl199, 64

Katze plötzlich tot-Herzinfarkt oder vergiftet?

Hallo, Meine Katze haben wir gestern leider tot bei uns im Hof aufgefunden. Sie hatte keine äußeren Verletzungen, keinen verkrampften Körper, sie lag einfach da als ob sie schlafen würde. Da wir sie nicht zum Tierarzt gebracht haben, frage ich mich trotzdem an was sie gestorben ist. Sie war erst 7 und topfit, ebenfalls gesund. Der letzte Tierarztbesuch liegt erst ein oder zwei Monate hinter uns. Sie wurde auch erstaunlich schnell hart. Als wir sie fanden, war sie warum und weich. Circa 2 Stunden später war sie bretthart. Keine Ahnung ob das was damit zu tun hat. Vielleicht wurde sier vergiftet oder ist sie aus herzgründen verstorben? Vielleicht habt ihr eine Idee. Lg Mygirl199

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 43

Deine Katze kann an allem Möglichen gestorben sein, ob sie vergiftet wurde oder sonst was hatte könnte nur ein Tierarzt feststellen.

Dass ein toter Körper bretthart wird, hat nichts mit damit zu tun, an was sie gestorben ist, sondern das ist die normale Totenstarre. Das gibt es bei Tieren und auch bei uns Menschen. Nach einiger Zeit, löst sich die Starre aber auch wieder auf.

Tut mir leid für Deine Katze.

Antwort
von dennybub, 41

Das tut mir sehr leid.

Letztendlich kann nur ein Tierarzt feststellen, woran die Katze gestorben ist.

Antwort
von MartLeh, 35

Wenn keine äußeren Anzeichen erkennbar sind, kann dir das nur ein Tierarzt sagen.
Der müsste normalerweise Gewebeproben im Labor auf Toxigene untersuchen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community