Frage von Brysontiller, 46

Kann man in 45 min Schwimmen lernen?

Hi, ich bin 18 Jahre alt und kann immer noch nicht Schwimmen, es gibt ein Schwimmkurs bei mir in der Nähe wo man 45 min lang Schwimmen lernt, meine Frage lautet kann man in so kurzer Zeit Schwimmen lernen lohnt es sich ???

Antwort
von Peterwefer, 28

Das ist wirklich eine schwierige Frage. Oft erleben Erwachsene, dass das Wasser einen trägt - und können mit einem Mal schwimmen (keine Sache von 45 min, sondern eines Augenblicks). Natürlich beherrschen sie die Bewegungen nicht perfekt - das dauert mit Sicherheit länger (und ist eine Sache des mehrtägigen Übens).

Antwort
von chrisi565, 32

Du wirst es warscheinlich nicht gleich perfekt können, aber du weißt dann wie du dich verhalten musst und somit dann mit etwas Übung alleine immer schneller besser schwimmen lernen.

Wäre somit eine Hilfe für die Technik usw.

Antwort
von Misrach, 7

schwimmen lernen, lernt man nicht in 45 Minuten, man lernt vl wie man sich über Wasser hält, mehr auch nicht. Ist genauso als würdest du dein Seepferdchen machen. Dann kannst du auch noch nicht schwimmen.

Antwort
von LustgurkeV2, 24

Ich glaube schon daß man in kürzester Zeit Schwimmen lernen kann. Das bedeutet allerdings nicht daß man von Anfang an auch ein guter Schwimmer ist.

Antwort
von just1olli, 9

Ich hab schwimmen gelernt als mich mein Vater ins Wasser schubste und es ging in weniger als 10 Sekunden 😂

Kommentar von Halli79 ,

Wohl kaum. Du kannst dich über Wasser halten, das heißt aber nicht,dass du schwimmen kannst.

Antwort
von Halli79, 6

Auf dem Wasser zu treiben kann man sicherlich in der Zeit lernen, auch annähernd die Schwimmbewegungen. Aber richtig schwimmen wird nicht gehen in 45 min.

Antwort
von lordy20, 16

Ja, kann man.
Frage dort mal nach, wer den Kurs besucht hat und wie die Erfahrungen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community