Frage von dashallo, 63

Kann ich für meine Hamster playmobil Sachen verwenden?

Hallo ich wollte fragen ob ich meine playmobil Sachen für meine Hamster verwenden kann. nicht als schiky Micky Wohnung sonder als Haus zum schlafen halt als normales Hamster Haus. ich würde auch nix kleines rein tun was sie essen könnten oder auch nix wo sie sich verletzten. Habe ein playmobil Zelt nicht aus Stoff sondern aus den normalen Material von playmobil, würde das gehen? würde es auch normal mit Streu und Heu befühlen. Danke schon mal ^^

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 29

Nein, Kunststoff hat in einem Hamstergehege nichts verloren, außer einem WodentWheel oder ggfs. dem Laufrad von Trixie oder dem Orbital-Rad, und mir ist auch nichts von Playmobil bekannt, bei dem alle Öffnungen groß genug sind für Hamster.

Ein Hamster braucht ein Mehrkammerhaus aus Laubholz, ohne Boden und mit abnehmbarem Dach.

Mal abgesehen davon sind die auf dem Foto zu sehenden Gegenstände ebenfalls für Hamster nicht geeignet: sie sind zu kleine, sie bestehen aus Nadelholz und das Häuschen ist mit Sicherheit genagelt oder geklammert.

In dem Gehege fehlt Tiefstreu und die Wasserflasche sollte unbedingt durch einen Napf ersetzt werden.

Was ist das eigentlich für ein Gitter hinter dem Häuschen? Das Gehege teilen sich hoffentlich nicht zwei Hamster?


Kommentar von dashallo ,

Ich hab 2 Hamster.Das hintere Häuser dient nur als halt für das Gitter (ich stelle es nicht in das Hamster Gehege zu gefährlich wegen dem Zaun!!!) .Das Haus davor ist nicht geklammert oder genagelt .Ich halte meine Hamster zusammen da das Geschwister sind ich musste es nur verkleinern für ein paar Tage da sich mein Hamster am Fuß verletzt hat die Tierärztin meinet er ist gebrochen daher sollte ich für die Zeit weniger Streu nehmen das sie nicht so viel graben soll und ein kleineres Gehege zum weniger laufen in der Nacht trotzdem kommen beide am Tag an die frische luft und haben ihren Auslauf. Auserdem ist die Wasserflasche in Ordnung  da mein einer Hamster den ich davor hatte beinahe darin ertrunken ist.Nebenbei empfiehlt das die Tierärztin auch das sie in Gefangenschaft geboren sind und an diese Flasche gewöhnt sind (wo ich sie her hab). Dazu gebe es solche Häuser von playmobil aber egal meine Hamster fressen eh nix an was größer ist als sie aber ich lasse es sowieso außen.

Auserdem wusstest du das Laufräder für Hamster ungesund sind sie machen deinem Hamster wirre und sind eig auch gefährlich 

Kommentar von Margotier ,

Bitte wechsle die Tierärztin.

Solltest Du in NRW oder angrenzend wohnen, schaue auf der Seite der Hamsterhilfe NRW nach einem hamsterkundigen Tierarzt in Deiner Nähe, aber auch andere Hamsterhilfen haben sicherlich solche Listen.

In einem hamstergerechten Gehege kann sich ein Hamster nichts brechen, ich hatte bei bisher über 40 Hamstern nicht einen einzigen verletzten Hamster.

Zu Verletzungen kommt es nur, wenn man die Tiere falsch hält.

So haben Hamster z. B. "an der frischen Luft" absolut nichts verloren.

Auch "in Gefangenschaft" geborene Hamster zwingen Trinkflaschen zu einer unnatürlichen Trinkhaltung, zudem bilden sich in den Trinkröhrchen leicht Keime, die sich nicht wirklich gut entfernen lassen.

Es ist nicht möglich, dass ein Hamster in einem geeigneten Trinknapf fast ertrinkt.

Hamster legen auf Futtersuche in der Natur jede Nacht bis zu 10km zurück.

Lange Laufstrecken sind genetisch programmiert und können ohne Laufrad in Heimtierhaltung nicht annähernd erreicht werden, einem Hamster ein Laufrad vorzuenthalten, ist also Tierquälerei.

Gefährlich sind nur zu kleine Laufräder, welche mit Sprossen und welche mit Schereneffekt.

Ein gutes Laufrad (z. B. das Holz- oder Korklafrad von rodipet.de oder das WodentWheel) ist zwingend erforderlich.

Hamster sind und bleiben Einzelgänger. Wenn sich Hamster nicht offensichtlich gegenseitig bekämpfen, liegt das an schlimmer Haltung (die Hamster arrangieren sich dann notgedrungen irgendwie) oder an der Fehlinterpretation ihres Verhaltens.

Antwort
von MaggieundSue, 38

Du willst es deinem Hamster aber besonders hübsch machen ;)

Nur leider sind die Legosteine und Playmobil Sachen nicht optimal. Da sie ja trotzdem da rumknappern. Was dann wiederum im Magen landet oder sogar in der Luftröhre stecken bleiben kann.

Daher sind Naturhölzer so wichtig! Also, lasse es sein.....du willst ja nicht, dass sich dein Kleiner weh tut ;)

Kommentar von dashallo ,

Ja wollte ich noch sagen meine Hamster Fressen nix an was größer ist als sie XDaber du hast recht Danke :)

Kommentar von MaggieundSue ,

Meist haben sie dann auf unbekannte Objekte besonders Appetit ;) Muss man doch anknabbern und probieren....daher ist es besser, man lässt solche Experimente sein :) 

Kommentar von dashallo ,

Ja meine kleine Schwester Kamm heute nämlich an 

Schau mal da das ist ein haus (Höhle aus playmobil) und ein Zelt für deine Hamster. Und da dachte mir ich informiere mich lieber :)

Kommentar von MaggieundSue ,

Kann es sein, dass du deine Zwei von einer Campbell Züchterin her hast? Denn diese Campbell (Vermehrer) haben leider nicht viel Ahnung von Hamster! Da diese gerne Gruppen anbieten.....

Hamster sind und bleiben Einzelgänger! Und gerade jetzt, wo du mit einem von den beiden beim TA warst und sie eine gewisse Zeit getrennt hast, kann es nun zu einem Totes Kampf kommen! Daher beobachte sie sehr gut und trenne sie, sobald du kämpfe siehst! 

Hier ist ein toller Link, wie man ein Gehege Hamstergerecht einrichtet. https://www.youtube.com/watch?v=bvka4VldTfg 

Und lies dir dies, was Margotier dir geschrieben hat, nochmals durch! Da ich es auch so sehe!

Da du deine zwei Kleine Freunde gerne hast, bin ich mir sicher, dass du ihnen ein schönes Leben bei dir ermöglichen willst! Also hab Spass daran, ihnen ein Artgerechtes zuhause herzurichten! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten