Frage von Hundefan70, 22

Kann ich eine Torte mit Wackelpudding füllen?

Ich möchte in einer Torte , die mit Ganache bestrichen und mit Fondsnt eingedeckt wird , ein Loch hinein schneiden , und in dieses heißen Wackelpudding / Götterspeise hineinfüllen . Geht das , oder versickert der Wackelpudding im Kuchen ? Ich hoffe auf eine schnelle Antwort !!! Danke

Antwort
von testwiegehtdas, 13

Hallo,

mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird dein Kuchen durchweichen und es gibt eine große Sauerei.

Ich würde den Wackelpudding vorbereiten (kochen, in spätere Form gießen und fest werden lassen) und dann die Torte zurecht schneiden (z.B. halbieren für Boden und Deckel) und "drum rum"/drunter+drüber legen, alles bestreichen und Fondant rum machen.

Antwort
von CharaKardia, 22

Das klappt nicht. Den flüssigen, heißen Wackelpudding müsstest du ja in den Kuchen füllen, das fließt dir Weg und gibt eine riesen Schweinerei.

Alternativ - Mach den Wackelpudding in eine Form und lass ihn darin auskühlen. Dann kannst du ein Loch in den Kuchen schneiden, ein kleines Creme-Nest machen und den Wackelpudding einsetzen.

Kommentar von Hundefan70 ,

Vielen Dank !!!

Antwort
von Loki87, 19

Ist das ein ganz normaler Kuchen? Ich tendiere mal dazu, dass das in die Hose geht, wenn der Wackelpudding heiß und flüssig ist...
Wenn du unbedingt eine Torte mit Waldmeister Wackelpudding Geschmack und die auch sahnig sein darf haben möchtest, kann ich dir gerne ein Rezept schreiben. Habe erst am Samstag diese gebacken und die schmeckt echt bombig bei diesen sommerlichen Temperaturen.

Antwort
von Elfi96, 19

Das wird eine schöne Matsche.

Koche den Wackelpudding, lasse ihn im Kühlschrank kalt und leicht fest  werden. Dann nehne deinen vorbereiten Tortenboden, lege einen Tortenring stramm darum und gieße die Götterspeise darauf. Das Ganze dann wieder in den Kühlschrank  stellen, bis die Götterspeise fest ist. Anschließend deine Fondantdecke drauf legen. LG

Kommentar von Hundefan70 ,

Danke ! Toller Tipp ! Werde ich machen

Antwort
von anjaleinie, 17

Wackelpudding braucht es immer kalt, zum trocknen, würde ihn also erst etwas hart werden lassen und es dann versuchen

Antwort
von Vivibirne, 6

Das weicht dir alles durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten