kann ich bei einer Klassenfahrt ´´zu hause´´ bleiben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Rede mit deinen Eltern und sag ihnen klipp und klar dass du daran nicht teilnehmen willst. Dagegen kann kein Lehrer was machen. Wenn du minderjährig bist und deine Eltern dich zwingen wollen, machs umgekehrt. geh zu deinem Lehrer erklär ihm die Situation und dass du unbedingt bei dem Projekt dabei sein willst. Wahrscheinlich redet er dann mit deinen Eltern und klärt das ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SISTSYBO07
30.11.2016, 15:31

mit einem Lehrer reden hab ich schon versucht, klappt nicht(er ist auch der Projektleiter und mag mich eigentlich), er hat aber klipp und klar gesagt dass es nicht geht, meine Eltern wollen aber, das ich mit auf die fahrt komme, also wird das auch nichts bringen

0

Um an einer Klassenfahrt teilzunehmen, bedarf es bei minderjährigen Schülern das Einverständnis der Eltern.

Eltern als Erzeihungsberechtigte können sagen, mein Kind darf bzw. kann nicht mitfahren, und unterschreiben die Einverständniserklärung nicht. Z.B. kann es ja sein, dass der für die Fahrt angesetzte Betrag für manche zu hoch ist und sie einfach nicht bereit sind, so viel zu zahlen.

Du müsstest das Problem also mit deinen Eltern besprechen und sie bitten, deiner Teilnahme nicht zuzustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht mitfahren. Andererseits wäre es vlt. besser, mitzufahren - man kann sich da besser kennenlernen.

Zu Hause bleiben kannst Du auch nicht - Du musst dann Unterricht in einer anderen Klasse mitmachen.

Ob Du allerdings an der Projektwoche teilnehmen kannst, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SISTSYBO07
30.11.2016, 15:32

es ist nicht zum kennenlernen sondern die abschlussfahrt, also die letzte fahrt im klassenverband, da wir danach in der Oberstufe sind und nur noch kurse haben

0

da hilft reden mit deinem Lehrer und deine Eltern, vielleicht haben sie eine lösung für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das, die können die ja nicht zwingen! Ich denke sie versuchen dich zu überreden aber die letztendliche Entscheidung liegt ja bei dir. 

Ist halt meist so dass du in der gleichen Zeit halt trotzdem zur Schule musst in andere Klassen drin sitzen und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SISTSYBO07
30.11.2016, 15:33

der eine tag ist ein schulweiter Wandertag und die anderen beiden halt die projekttage

0

KEINER kann dich zwingen auf einer Klassenfahrt mitzugehen.Wenn du nicht mitwillst,sagst du einfach das du nicht mitwillst weil du das Gefühl hast du bist in deiner klasse nicht aufgenommen.Sag deinem lehrer das dich keiner zwingen kann und deine Eltern fragst du wie die sich gefühlt hätten auf einer Klassenfahrt mitzugehen,obwohl die keiner mag..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch gleich zum Rektor/Schulleitung  mit einem  selbstvefassten Schreiben  worin du das von dir erwähnte Projekt mitteilst..    und wie wichtig es dir ist.. . und deine privaten Gründe gleich mit einbeziehst( ohne darauf einzugehen. das musst du nicht) lass es von den Eltern unterzeichnen( sie koennen dich nicht zwingen) so sieht jeder. wie wichtig es für dich  ist...und gibst es der Schulleitung....dann bist du auf der richtigen Seite..und hast alles geregelt..  du bist doch schließlich kein kleines Kind mehr....und so kann man auf dich Rücksicht. .nehmen. ..ok?.  setz dich durch..  !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SISTSYBO07
30.11.2016, 15:36

das Problem ist, meine Eltern wollen dass ich mitfahre und da ich erst 13 bin kann ich das ja leider nicht selber entscheiden ohne Einverständnis der eltern

0

Klar ist das möglich! Wir fahren bald auf Abschlussfahrt und da fahren auch 1-2 nicht mit, du musst den Lehrer auch keinen Grund sagen, weshalb du nicht willst! Aber wenn du bereits schon eine Anzahlung oder anderes bezahlt hast kriegst du das nicht erstattet! Ich hoffe ich konnte Dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SISTSYBO07
30.11.2016, 15:33

noch ist nichts bezahlt

0

Das solltest Du vielleicht am Besten erst einmal mit Deinen Eltern besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SISTSYBO07
30.11.2016, 15:34

das bringt leider nichts

0