Kaninchen sind im Regen immer total nass. Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange deine Kaninchen eine wetterfeste Schutzhütte haben in der sie sich zurückziehen können, macht das nix. Dann sitzen sie ja freiwillig im Regen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersteinmal: Say whaaat? Kaninchen werden nass wenns regnet? :O Ich dachte die hätten nen Regenschirm :O

*räusper*
So und nun einmal im ernst:

Natürlich werden Kaninchen nass, wenn sie draussen sind und es regnet. Solange diese aber viele Unterschlupfe haben, die auch Wasserdicht sind, ist dies nicht schlimm, wenn sie immer draussen gehalten werden, haben sie ein dichtes Fell. Eines meiner Kaninchen hat Wasser und nochmehr Schnee geliebt, es war dann ständig draussen.

Dennoch hatten sie genügend Rückzugsmöglichkeiten, teils Isoliert.
Ich hatte eine Box in der ich ein altes handtuch drinne hatte wo sie sich selbst "abtrocknen" konnten, das haben sie gerne angenommen :)

Sorge dafür das dein Kaninchen auch überdachte Bereiche hat und nicht ständig dem Regen ausgesetzt ist. Auch nicht um von Box1 zu Häuschen 2 zu Laufen.

Wenn deine Tiere ständig und immer dem Regen ausgesetzt sind können diese Krank werden.

LG ~Seemöve~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es mal passiert geht die welt nicht unter.meine 2 sitzen sehr gerne im regen obwohl der warme trockene unterschlupf vorhanden ist.wichtig ist das sie genügend platz haben um sich wieder warm zu hoppeln.meine trocknen sich gegenseitig ab ,sie lecken sich trocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon wenn sie als Haustiere gehalten werden...sie könnten sich verkühlen was dann oft zum tot führt

~>Aber nur wenn es öfter vorkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine haben ein häusschen guck doch mal im tiershop aber nicht zu klein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennisjahn
08.06.2016, 16:18

meine natürlich auch...

0

Haben sie keine Möglichkeit irgendwo unterzuschlüpfen? Dann ist das tatsächlich schlimm. In der freien Natur würden sie bei Regen in den Bau flüchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennisjahn
08.06.2016, 16:18

doch hab ich schon

0

Ach solang ein großer Unterschlupf da ist, vielleicht genießen sie nur die Abkühlung nach den warmen Tagen. Meine sitzen auch oft da und lecken sich gegenseitig die Wassertropfen vom fell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geb ihnen doch ne unterstellmöglichkeit
In der Natur stellen die sich auch unter
Auf Dauer ist das sicher nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennisjahn
08.06.2016, 16:18

das hab ich

0
Kommentar von Dave0000
08.06.2016, 16:19

Wieso werden die dann nass???
Dann stimmt aber an dem Dach irgendwas nicht 😎

0

Was möchtest Du wissen?