Jemand Erfahrung mit der Einnahme von Black Goo - Intelligentes Öl?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, wird wohl Zucker sein. Globuli halt. Das Zeug bewirkt genau das, was du reininterpretierst (lies dir doch mal die Bewertungen auf dem von dir verlinkten Shop durch). Das Selbe geht aber auch mit 'nem billigen Glas Leitungswasser...

Womit das Zeug ab Werk... äh... "besprochen" wird weiß ich ja nicht. Vielleicht lacht sich da nur einer scheckig, weil Leute für 1.3g Zucker 30€ ausgeben?

Wenn du Glück hast stand die Zuckerdose mal 'nen halben Tag neben einem Becher Steinöl. Nichts anderes dürfte "Black Goo" nämlich sein: Schieferöl, Steinöl bzw. Bergöl (= Petr-Oleum) das aus Ölschiefer oder sonstwo raussifft. Also irgendwas zwischen Vaseline und Zugsalbe.

Kannste gleich das Original kaufen und dir irgendwo hinschmieren: https://www.steinoel.at/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gelesen dass Menschen die es mal zu sich genommen haben, hinterher merkwürdige Ausscheidungen hatten. Sie beschrieben es als etwas dass lebte und quallenartig war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Öl kein Gehirn hat, bezweifle ich die Intelligenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung