Frage von Sh1r0Us4gi, 122

Ist mein Yu-Gi-Oh Deck inordnung?

Ich komm mir dabei zwar irgendwie blöd vor, aber ich will mir kein Deck für viel Geld bestellen und dann ist es schlecht. Das Deck soll wie man sieht auf dem Sternenstaubdrachen basieren und um mir den popo zu retten ist Tragödia noch da. Die anderen Combos kann man ja erkennen, aber da ich noch nicht viel Erfahrung mit Yu-Gi-Oh hab, bin ich mir den schwächen dieses Decks nicht bewusst.

Antwort
von iPodisbest, 51

Spiel nicht so ein Mischmasch :D
Steig entweder auf pur Blue Eyes oder pur Stardust/Quasar um, oder kauf dir ein neueres Structure Deck (Emperor of Darkness, Master of Pendulum oder das neue, was im Juli kommt Rise of the true Dragons)

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh, 45

Huhu,

naja "in Ordnung" ist ein dehnbarer Begriff, vor allem im TCG. Dein Build ist nur für's Casual Play gedacht, also nur zum Spaß gegen Freunde. 

Über eine Teilnahme an einem Turnier brauchst du mit diesem Deck Build deshalb gar nicht nachdenken, denn damit kommst du nicht weit. Wenn du einfach zum Spaß spielst, kannst du spielen worauf du Lust hast. 

Grundsätzlich sollte man aber immer auf ein 40 Karten Main Deck und ein 15 Karten Extra Deck achten. Das Side Deck ist eigentlich nur für Turnierspieler hilfreich, denn das ist überlebensnotwendig, weil du gegen die verschiedenen Meta Decks spielst und gute Outs zum kontern brauchst, wofür man im Main Deck natürlich keinen Platz hat.

Am besten du suchst bei YouTube nach "Yugioh Stardust dragon assault mode deck profile 2016" oder "Yugioh blue eyes deck profile 2016"

Lass dich inspirieren und probier einfach mal ein paar Builds aus :)


Gruß

Kommentar von Sh1r0Us4gi ,

Perfekt, danke.

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Bitte :)

Antwort
von bicmac02, 54

Also inordnung würde ich es nicht nennen :)

- 40 Karten Main sind besser als 41

- 15 Karten Extra Deck sind besser als 7

- Herr der Drachen zu verwenden ist schwer

- Es fehlen stärkere Fallen

- Magischer Hammer würde ich nicht spielen. Die ist nicht gut

- Tollkühne Gier ist auch nicht grad der Hamma

- Lieber ein Blue-Eyes als ein Drachenritter

- 3x Sternenstaubdrache/Angriffsmodus und 3x Angriffsmodus aktivieren finde ich zu viel.

- Angriffssöldner braucht man nicht unbedingt glaube

- Ich meine, den Stein braucht man nicht wirklich. Auf der Hand ist der Blue-Eyes sowieso nicht zu gebrauchen

- Ein Stufe 8 Monster ist hier garnicht so leicht zu bekommen.

- Spiel lieber nur /Angriffsmodus oder nur Blue-Eyes oder kauf dir 3x das Structure Deck: Emperor of Darkness oder Master of Pendulum

Also: Ich glaube du solltest nochmal drübergucken ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten