Frage von janjjinji, 62

Ist es schlimm sich in einen 3 jahre jüngeren zu verlieben?

Hallo, ich bin 14 und habe mich in einen 11 jährigen verliebt. Meine frage ist: ist es schlimm das er 3 jahre jünger ist und wäre es besser es niemandem zu sagen?

Danke schonmal im vorraus

Antwort
von Olly1950, 20

Ich denke nicht das ein 11 Jähriger schon bereit ist, eine Beziehung zu führen. Höchstens mit seiner Playstation :D

Antwort
von turnmami, 34

Wenn du 10 Jahre älter wärest, dann würde der Altersunterschied unerheblich sein.

Wie willst du jedoch mit einem 11jährigen eine Beziehung führen? Die Jungs sind meistens eh eher "Spätentwickler", daher musst du auf deinen "Traumjungen" dann schon noch 3-4 Jahre warten!

Antwort
von Canteya, 37

An sich ist es keine große Sache- wenn man schon älter ist. In deinem Alter waere das sicher etwas komisch. Nicht schlimm, aber eben komisch. Wie würdest du dir denn eine Beziehung mit so jemandem vorstellen? Ist schwierig und könnte man sicher noch nicht mal Beziehung nennen

Kommentar von janjjinji ,

Ja wahrscheinlich hast du recht hehe.....

Antwort
von jungjan, 32

Ein Problem ist das auf keinen Fall.
Allerdings sind 11 jährige bei weitem nicht so reif wie eine 14 jährige.
3 Jahre Unterschied ist in eurem Alter schon recht viel.

Antwort
von Ralph25, 32

Ja, es ist schlimm. Ich denke kaum, dass ein 11 jähriger fähig für eine Beziehung ist.

Antwort
von MichaMB0809, 31

Nein so lange ihr nichts verbotenes tut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten