Frage von ElisaMaie, 88

Ist es schlimm dass ich meine Menstruationstasse noch nicht ausgekocht habe und nie auskochen werde obwohl ich sie schon 4 mal benutz hab?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, Periode, regelblutung, 22

Guten Morgen ElisaMaie,

warum kochst du sie nicht aus?

Durch das Auskochen der Tasse tötest du alle Bakterien die sich angesammelt haben ab. Ansonsten kannst du womöglich eine Infektion billigend in Kauf nehmen.

Das willst du sicher nicht.

Also Tasse in einen Schneebesen legen (so lässt sie sich gut eintauchen und entfernen) und ab damit ins kochende Wasser.

Das ist weder eklig noch ein Hexenwerk.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Schnuppi3000, 42

Warum wirst du sie nie auskochen?? Ohne das Auskochen können sich Bakterien, Viren oder Sporen daran festsetzen, die du beim nächsten Mal mit einführst, warum willst du das riskieren?

Eine Möglichkeit das Auskochen zu vermeiden wäre, die Tasse mit einem geeigneten (!!) Desinfektionsmittel zu desinfizieren.

Antwort
von NameInUse, 54

Um Infektionen zu vermeiden solltest Du sie jedesmal vor Deiner Periode auskochen. Nach/vor jeder Benutzung solltest Du sie zumindest unter fließendem Wasser auswaschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community