Ist es schädlich als 14 jähriger mit 5kg Hanteln zu trainieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Eigentlich sehe ich Hanteln in Deinem Alter noch nicht so gerne.

Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. 

Aber wenn Du mit den 5 kg 30 Wiederholungen machen könntest und machst 10 so wird das kein Risiko sein.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn die Hanteln dir auf den Körper fallen, dann ist es gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha Nein... 5kg ist weit zu wenig.... also wenn ich Hanteln trainiere nehme ich 40.... M/14 sonst mache ich aber ganz normal Fitness und Kampfsport seit 8Jahren...
Weiss nicht wies bei dir körperlich aussieht aber 15kg solltest du ohne Schäden packen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Poupo
25.06.2016, 10:22

Ja 5kg schaffe ich auch gut mit vielen Wiederholungen wollte nur mal sicher gehen

1

Nein solange die ausführungs passt ist es egal wie viel Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Ich bin weidlich und auch 14, 1,63 groß und ich trainierte mit 10 kg

Damit möchte ich dir sagen, das es nicht schädlich ist, ich habe auch meinen Arzt gefragt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, 5kg gehen noch. Da braucht man sich keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?