Ist andere zu mobben haram und wie sieht die Bestrafung aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mobbing bedeutet andere Menschen, in der Regel ständig bzw. wiederholt und regelmäßig, zu schikanieren, zu quälen und seelisch zu verletzen,

Dies ist einem Muslim nicht erlaubt. Allah sagt in Sure 2:

Und verkünde die frohe Botschaft denjenigen, die glauben und Gutes tun, auf dass ihnen Gärten zuteil werden, in deren Niederungen Bäche fließen; 

Auch aus den Überlieferungen wird klar ersichtlich, dass Mobbing nicht erlaubt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Mobben ist haram .
Ehmm als Muslim stellt sich nicht die frage was passiert wenn ich jemanden mobbe weil man es einfach nicht macht .
Stell dir vor jemand mobbt dein Kind , deine Schwester , deine Mutter , deinen Bruder oder sonst jemand geliebten wie wäre das ?
Ich denke mal nicht so toll .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lololo10
13.04.2016, 04:09

ich frage als mobbingopfer, was die Strafe bzgl. ihrer taten sein wird

0
Kommentar von saidJ
13.04.2016, 05:27

als muslim solltest du trotzdem niemanden was schlechtes wünschen auch nicht als mobbingopfer .
am besten ignorier es einfach dann beißen sie sich die zähne aus an dir .
möge allah dir helfen

0
Kommentar von lololo10
14.04.2016, 21:20

wer hat denn gesagt, dass ich denen etwas schlechtes wünsche? ich wollte nur wissen, wie es für sie dann aussieht. Ich überlasse alles Allah. Allein er weiss das richtige.

0

Du kommst ins fegefeuer wenn du sowas machst. Lebe in Liebe, dann kommst du in den himmer ;))) gott segne dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schrecklich böse und sicher haram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfach nur armselig und feige jemanden zu mobben. Das machen nur dumme Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist haram. Die Bestrafung sieht so aus, dass auch dich jemand irgendwann schlecht behandeln wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeiterFragen
13.04.2016, 00:04

Du meinst wohl Karma!

0
Kommentar von CrispyA
13.04.2016, 00:10

Genau das meine ich. Im Islam nennt man das aber nicht Karma, sondern kifarah.

0