Frage von fffff27, 874

Ich bin weibliche Ahmadi und ich mag einen Jungen, er ist auch Ahmadi aber er wurde im falschen Körper geboren, darf ihn deshalb nicht heiraten..

er wurde im falschen körper geboren das heisst er hatte zwar weibliche organe doch er hat sich nie gefuehlt wie ein maedchen er wollte immer ein Mann sein seit seiner Geburt und musste sich natuerlich irgendwann outen. Das hat er mit 10 jahren gemacht und mittlerweile ist er 22 und ein vollstaendiger Mann. Ich habe ihm erst nicht geglaubt als er mir das erzaehlte, weil er niemals so aussieht. Seine vergangenheit war nicht einfach. Er hatte starke Depressionen usw. Wir haben uns durch Zufall kennengelernt und moechten auch heiraten doch meine Eltern sind strikt dagegen. Sie terrorisieren mich und alles was dazu gehoert und vorallem meine Mutter! Ich bin am ende wir moegen uns sehr wollen heiraten aber meine Mutter wird es nie zulassen. Meine Mutter sagt es geht um Ehre und Stolz und sie wird blamiert werden in der Jamaat. Bei ihm ist alles oky, er ist ein Mann nur er kann halt keine Kinder zeugen. Er ist auch Ahmadi. Es wurde auch ganz normal von der Jamaat anerkannt was mit ihm ist. Wurrde ich jetzt von der Jamaat ausgeschlossen wenn ich ihn heiraten wuerde ohne Erlaubnis obwohl er ein Ahmadi ist und im falschen Koerper geboren wurde, wo er nix fuer kann, weil Allah ihn so auf die Welt gebracht hat..? Begehe ich eine Sünde?   

Antwort
von NoshK, 646

Hi, ich bin auch Ahmadi und glaube die Situation nachvollziehen zu können, auch wenn einige Punkte eher einen kulturellen Hintergrund haben, also weniger mit "Vorschriften der Jamaat" zu tun haben.

Meine Empfehlung an dich: Brief an Hazoor!

Und noch was (eine Sache die bei mir immer hilft): Bete zu Gott!

Hast du denn überhaupt schon mit jemandem aus der Jamaat gesprochen? Wenn nicht, dann mach das auf jeden Fall auch noch bevor du Hazoor anschreibst. 

Inshallah wird das wieder.

Kurze Frage noch: Bist du denn überzeugte Ahmadi Muslima? Oder zwingst du dich irgendwie dazu?

Antwort
von ScharfeKritik, 676

Was ist ein Ahmadi? Sorry das ich so dumm frage, weiß es wirklich nicht, und hätte auch keine Ahnung was es für eine Rolle bei der Partnersuche spielen könnte.

Jedenfalls ist das ja ein ziemlich heikles Thema. Wenn derjenige, den du liebst, im falschen Körper geboren ist und lieber eine Frau wäre, dann stellt sich nur die Frage ob er dennoch auf Frauen steht oder aber auf Männer?

Antwort
von zeller1989, 614

Was meinst du mit falschen körper.
Sieht er sich eher als frau oder wie?

Kommentar von fffff27 ,

Oh nein shit ich konnte nicht zu ende schreiben bzw. Meine frage nicht detalliert aufschreiben, mit meinem Handy geht das nicht.

Also nein er wurde im falschen körper geboren das heisst er hatte zwar weibliche organe doch er hat sich nie gefuehlt wie ein maedchen er wollte immer ein Mann sein seit seiner Geburt und musste sich natuerlich irgendwann outen. Das hat er mit 10 jahren gemacht und mittlerweile ist er 22 und ein vollstaendiger Mann. Seine vergangenheit war nicht einfach. Er hatte starke Depressionen usw. Wir haben uns durch Zufall kennengelernt und moechten auch heiraten doch meine Eltern sind strikt dagegen. Sie terrorisieren mich und alles was dazu gehoert und vorallem meine Mutter! Ich bin am ende wir moegen uns sehr wol

Kommentar von ScharfeKritik ,

Was haben deine Eltern denn damit für ein Problem? 

Kommentar von zeller1989 ,

ahmadi, ich nehme mal an das hat was mit dem Islam zu tun ja? Also seid ihr 2 Muslimisch aufgezogen worden? Da kenn ich mich sehr wenig bis gar nicht aus. Finde es im Islam (no hate) ehh immer ein bischen Kritisch wieso die Eltern den kindern ihren Mann und Frau vorschreiben oder mitbestimmen. wünsche euch dennoch viel glück

Kommentar von NoshK ,

Hat nichts mit dem Islam an sich zu tun:) Ist eher ein kulturelles Ding.

Antwort
von samueloana, 442

Happy ko khat likho!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten