Frage von TheDuchess86, 142

!Hilfe! Rohe Kartoffeln eingefroren, was jetzt?

Hallo liebe Community, jetzt ist es passiert, frei nach dem Motto " vorsicht ist besser als Nachsicht", an das wir uns NICHT gehalten haben, haben wir am Wochenende einen großen Haufen Kartoffeln geschält und eingefroren... jetzt wollten wir Kartoffelpüree machen, holen die Kartoffeln aus dem Kühlschrank raus (gestern Abend rein gelegt) und ich muss euch ja nicht sagen was passiert ist....... Jetzt, im Nachhinein lese ich auf 1000 Seiten dass man rohe Kartoffeln nicht einfrieren sollte sondern nur fertige Kartoffelprodukte einfrieren kann... Aber jetzt haben wir fünf Kilo Kartoffeln eingefroren, müssen wir jetzt alles wegschmeißen oder gibt es noch irgendeinen Tipp? Erst ein kleiner Teil wurde aufgetaut.

Lg. Duchess

Antwort
von Vivibirne, 96

Lieber Rösti, Kartoffelpuffer o.Ä draus machen! Mit Apfelmus , Bananenmus, birnenmus, oder sogar Pflaumenkompott fällts keinem auf!

Antwort
von o0bellaAnna0o, 98

Ich würde sie auftauen  und Kartoffelpuffer draus machen, dann stört die Süße und Konsistenz nicht. Mit Apfelmus fällt der Fehler keinem auf 😉

Antwort
von CharaKardia, 103

Dabei leidet die Konsistenz, Bratkartoffeln dürften dann schwierig werden, Püree sollte aber noch drin sein. Giftig wird es nicht, das kann bedenklos gekocht und verzerrt werden.

Kartoffeln lagern in einem dunklen, kühlen Keller sehr lang. Man muss sie gar nicht einfrieren.

Antwort
von Narva, 77

Na ja das war wohl ein Schuss in den Ofen....

Du kannst sie kochen und mit viel Muskat und anderen Gewürzen zu Püree verarbeiten aber der Geschmack wird deutlich süsser sein.... denn die Stärke in den Kartoffeln verwandelt sich bei Minusgraden zu Zucker. 

Kartoffeln kann man übrigens küh,l dunkel und trocken gut und gerne mehrere Wochen aufheben ohne das sie Schaden nehmen.

Antwort
von reblaus53, 73

Die könnt ihr in der Tat alle wegschmeissen. Da leidet nicht nur die Konsistenz, es wird auch ein Teil der Stärke in Zucker umgewandelt. Gibt sehr süßes, kleistriges Pürree.

Antwort
von JoyMalena, 73

Wenn nix anderes mehr geht kocht sie doch einfach so. Ich meine dort werden sie erwärmt/ tauen auf. & gekocht sollen sie ja eh sein.

Antwort
von rafaelmitoma, 68

warum habt ihr dasgemacht.

Kommentar von TheDuchess86 ,

Weil wir so selten Kartoffeln essen. Wir haben den Rewe Lieferservice mal ausprobiert und mein Mann hat die falsche Menge in den online  Einkaufswagen gelegt. Als die Lieferung ankam dachten wir, dass wir sie einfach schälen und einfrieren..... war ne blöde Idee. Haben wir vorher noch nie gemacht, haben auch noch nie darüber nachgedacht dass man Kartoffeln vielleicht nicht wie alles andere auch einfach einfrieren kann... Jetzt sind wir schlauer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community