Frage von soiaskpeople, 46

Hamster ist plötzlich hyperaktiv was tun?

Hallo community also ich schilder mal mein problem. Ich habe meine Hamsterdame gestern mal in den auslauf getan .Dieser war ziemlich groß da ein familienmitglied ausgezogen ist und ich sie im ganzen Zimmer laufen lassen konnte . Als sie plötzlich ungewohnt schnell anfing zu flitzen war ich erst überrascht, wusste jedoch, dass es normal für Hamster ist . Mein Hamster ist aber heute schon den ganzen tag wach und am laufen und total hyperaktiv und sie zittert auch etwas (sieht mir eher nach Tatendrang aus) .Ich habe angst das ihr noch iwas passiert da sie schon lange nicht mehr geschlafen hat sondern die ganze zeit auf Trab ist . Was soll ich tun? :(

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 26

Angesichts dessen, das es ein Dsungare ist, also in Wirklichkeit ein genetischer Hybrid, ist Diabetes eine Option.

Eine weitere Möglichkeit mit sehr großer Wahrscheinlichkeit: es handelt sich um schweren Stress.

Hamster sind extrem reviertreu. Neues mach ihnen Angst. Für sehr viele Hamster bedeutet daher Auslauf mehr Stress als Spaß, vor allem, wenn sie nicht selbständig in ihr Revier zurückwechseln können und/oder der Auslauf zu wenig Deckung bietet. Auf großen, freien Flächen fühlen Hamster sich instinktiv der erhöhten Gefahr ausgesetzt, von einem Beutegreifer gepackt zu werden.

Von daher ist ein Gehege über dem Mindestmaß ohne Auslauf für die allermeisten Hamster vorzuziehen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Gehege mit angeschlossenem Dauerauslauf, d. h., der Hamster kann von seinem Gehege jederzeit selbständig in den Auslauf und wieder zurück gelangen. Der Auslauf ist dann im Prinzip eine Gehegevergrößerung.

Antwort
von Hamsterfragen05, 24

Hallo,

in einen Kommentar lese ich, das es ein Dsungare ist. Ich tippe stark darauf, dass es sich aber um einen Hybriden handelt, und diese sind sehr Diabetes gefährdet. Was und wie fütterst du deinen Hamster?

Für die meisten Hamster bedeutet Auslauf übrigens meist mehr Stress als Spaß.

Liebe Grüße, 

Hamster

Antwort
von ApfelTea, 28

Vielleicht hat er Panik. Hamster mögen überhaupt keine großen freien Flächen zum laufen, da sie instinktiv Gefahr von oben (Greifvogel) erwarten. Besser wäre etwas zum buddeln und verstecken auf großer Fläche.

Antwort
von MaggieundSue, 31

Was hast du für einen Hamster?

Kommentar von soiaskpeople ,

Dsungarischer zwerghamster :) 

Kommentar von MaggieundSue ,

Hab ich auch....nur sind die meisten keine dsungaren mehr....sonder Hybriden. Das heisst....klingt für mich so, als hätte dein Hamster Diabetes.

Gibst du ihm hin und wieder was süsses...Äpfel, Erbsenflocken...welches Futter gibst du ihm?

Antwort
von Domidergee, 29

Der freut sich einfach das der mehr Auslauf hat.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten