hallo muß in einem Mehrfamilienhaus Treppenhaus neu installieren (beleuchtete taster) von wo nach wo ziehe ich welche Leitung(eine lampe pro Etage 4?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

am besten du ziehst durchs ganze treppenhaus eine 5ader leitung. immer schön von schalterdose zu schalter dose (verwende tiefe dosen) die leuchten kannst du auf kurzem wege jeweils von den schalterdosen aus anschließen...

am besten du verwendest die braune ader als dauerstromader, die schwarze als Lichtader. da wo eine Leichte angeschlossen werden soll, verbindest du die phase zur leuchte damit. die graue ader verwendest du als tastader, also braun an L beim Taster, grau an den tastkontakt.

jetzt kommts drauf an, was du für schalter verwendest. es gibt taster mit einem eigenenen neutralleiteranschluss für die beleuchtung. dann schließt du einfach noch einmal den N an den taster an, oder es gibt taster, da erfolgt die beleuchtung zwischen tastader und L... in dem fall brauchst du den N nur duchklemmen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir stellen im Zuge der Treppenhausrenovierung alle unsere Häuser um. Statt Lichttastern und Zeitautomat nur noch radargesteuerte Led-leuchten mit Dauerstromversorgung . Mehrere Vorteile: Kein Glühlampenwechsel, keine Taster, keine Flecken an der Wand um die Taster. Und der Stromverbrauch sinkt enorm. Vorher: Mieter kommt, drückt, alle Lampen (6*60 Watt)  für 3-5 Minuten an. Jetzt: Mieter kommt, das Licht in der jeweiligen Etage (7Watt) geht an und nach 40 Sekunden wieder aus. Funktioniert bei richtiger Einstellung völlig problemlos. Und eine Leuchte ist mit ca. 70 € nicht viel teurer als eine normale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pwohpwoh
12.05.2016, 10:06

Wenn pro Etage geschaltet wird, kommt man hier mit 2 normalen Adern aus.

1

Diese Frage ist dein Ernst? Wenn du das nicht weist, dann lass da mal lieber einen Elektriker ran! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Elektriker bist, hast du das mal gelernt. Wenn nicht, lass die Finger davon, das kann teuer werden, wenn du Fehler machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst von Taster zu Taster ein 5x 1,5mm² verlegen und zur Leuchte ein 3x 1,5mm², aber wenn du davon keine Ahnung hast, dann solltest du dies einen Elektriker machen lassen, da auch der Fernschalter von einem Elektriker angeschlossen werden muss und dies erfordert Fachkenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du soltest das von jemandem machen lassen der ahnung hat denn sonst kannst du probleme wegen versicherung bekommen
fals dich das nicht interesiiert kann ich dir zwar weiterhelfen dann aber auf deine kappe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabell2014
12.05.2016, 08:50

Ich würde da ehrlich keine Ratschläge geben! Der Fragesteller bringt sich und die Mieter möglicherweise in ernsthafte Gefahr!

1
Kommentar von RuedigerXY
12.05.2016, 08:59

Das sieht doch eher nach einer Prüfungsfrage aus der Berufsschule aus!

2