Frage von Animemagisch, 61

Habt Ihr schon mal probiert mit eurem/eurer Ex nochmal zusammenzukommen und wenn ja wie begann das und wie gings aus?

Mich interessiert es, wie ihr mit eurem Ex nochmal zusammen gekommen seid. Wahrscheinlich hattet ihr wie ich noch Gefühle für ihn oder sie. Ich möchte es probieren, weil ich ihn nach 5 Wochen immer noch nicht vergessen kann und ich wirklich total kaputt bin. Ich weiß, dass ich damit abschließen muss, um glücklicher zu werden, aber einen Versuch MUSS ich starten, damit ich es nicht bereue. Außerdem haben wir nie wirklich Schluss gemacht. Er hat weder ja noch direkt nein gesagt. Klar, wenn man keine zeit für den anderen hat, aus beruflichen gründen, verstehe ich doch, aber er hat sich nicht gemeldet. Ehrzählt doch, wie das Get together again entstanden ist. Habt ihr die Person angeschrieben?Telefoniert? zufällig getroffen? absichtlich getroffen? Was ist dann passiert?

Antwort
von Allinavlove, 1

Also ich hab schluss gekmacht weil ich mit meinen gefühlen nicht klar gekommen bin, ich war mir nicht sicher ob ich ihn liebe, das war alles ziemlich komisch. Naja jedenfalls 1 woche später habe ich es bereut und habe ihm einen ewig langen brief geschrieben von wegen es war ein fehler bla bla und das ih einfach nicht den mut habe es ihm persönlich zu sagen.. bin dann zu ihm hin hab ihn gefühlt 5 min umarmt und er wollte mich nicht loslassen hab ihm dann den zettel in die hand gedrückt und ´bin gegangen und am nächsten tag kam die antwort 'können wir das nicht vergessen, ich wäre auch nie im leben so mutig gewesen usw und ich bewundere dich für deinen mut blabla, ich liebe dich blub' und als ich das gelesen habe kamen mir die tränen und ich bin zu ihm hin und hab ihn erstmal geküsst. ja so war das beiuns. dann habe ich aus dem selben grund wieder schluss gemacht und danach kam ein neues drama mit ihm hahah, das kanst du ja nachlesen, wenn du möchtest, ich habe es als frage gepostet:)

Antwort
von Melinda1996, 26

Wir waren damals schon über 3.5 Jahre zusammen und er meinte von heute auf morgen er hätte jetzt keine Lust mehr. Wir waren dann ca. 2 moabte getrennt und haben uns nach langem Streit und hin Her wieder gefangen das ist jetzt 1 Jahre her. Inzwischen wohnen wir zusammen.

Kommentar von Animemagisch ,

Freut mich dass es bei euch doch noch funktioniert hat😊😊😍

Kommentar von Melinda1996 ,

Mehr oder weniger..Klar ärger man sich mal über den anderen. Jedoch muss man lernen den anderen nicht aufzugeben

Antwort
von xSeriously, 25

lass es lieber ist wie im Kreis zu laufen, man kommt immer wieder zum gleichem Ende.

Antwort
von ApfelTea, 31

Naja.. eben nochmal kontakt aufgenommen, geredet und nochmal probiert.

Antwort
von Kronz, 44

Also bei mir war es so, dass ich mit ihm Schluss machte, weil ich mit meiner Ausbildung und dem Spielen von World of warcraft keine Zeit mehr fand, mich mit ihm zu treffen (ich weiß, miese Sache mit W.o.W.).

Wir haben dann über Sms Kontakt gehalten, eher geflissentlich, Small-Talk und so.

Wir trafen uns ein paar Wochen nach der Trennung - und sind im Bett gelandet (da wir uns offenbar noch körperlich anzüglich fanden), das lief dann noch einige Wochen so und danach verlief sich unser Kontakt einfach so im Sande.

Viel Erfolg dir ;)

Antwort
von MrHuman, 26

Eine Ex hat mich einmal angeschrieben, als sie erfahren hat, dass ich wieder solo bin. Ganz normal ohne dass ich ihre Absicht sofort bemerkt hätte. Nachdem mir das aber klar wurde und sie es mir auch gesagt hatte, hab ich sie eigentlich etwas "liegen" lasse, weil ich nicht wusste ob es richtig ist und überhaupt Sinn hat, ob ich wirklich dazu bereit bin etc...

Aber sie hat einfach nicht aufgegeben. Sie war nicht zu aufdringlich, hat aber süß und zielsicher gezeigt was sie möchte. Bis ich überzeugt war, dass es das "Richtige" ist. Dies ging dann 1-2Jahre gut (Vllt sogar besser als vorher...)

Aber im Endeffekt war es auf Dauer leider nicht das Richtige...

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community