Frage von Dreaming10, 32

Guter 3er split für frauen?

Ist dieser trainingsplan gut?

Tag 1: rücken, bizeps, bauch Kreuzheben Rudermaschiene Rückenstrecker Bizeps Maschine 21s Hammercurls

Tag2: brust, schulter, trizeps Schrägbank kh drücken 45° Flys 15° Butterfly Schulterdrücken 60° Kz trizeps Überkopfdrücken trizeps

Tag3: beine, po Sqauts Abduktion Adduktion Adduktion andersrum Beinbeuger Beckenheben Sz kickbacks (po)

Antwort
von Fujin, 20

Also dein Trainingsplan sieht schon recht gut aus, nur wichtig wäre für mich was genau du erreichen möchtest. Legst du bei deinem Training eher einen Fokus auf Masse aufbauen oder definieren?

Kommentar von Dreaming10 ,

aufbauen

Antwort
von Kimmobb, 8

Ist nix. Einige Grundübungen fehlen. Einige Übungen Ab- Adduktoren) sind überflüssig und können durch Bessere ersetzt werden. Und die Aufteilung ist blöd.

Wenn schon 3er Split (was ich generell in Frage stelle, ob das so toll ist) dann so:

TE1 (Pull): 

Kreuzheben, Lat- / Klimmzug, T-Bar / am  Kabelzug Rudern, reverse Butterfly (oder weitere Rückenübung wie High-Row), KH Hammercurls, Konzentrationscurls (oder andere Bizepsübung)

TE2 (Push):

Bankdrücken, Butterfly (am Kabel / Crossover), KH Schulterdrücken, Seitheben, French Press, Trizepsdrücken am Kabel

TE3 (Legs):

Squats, Beinpresse (45Grad), Ausfallschritt-Kniebeuge, Wadenheben, 2x Bauch nach Wahl

Wie lange teainierst du eigentlich schon? Was ist dein Ziel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community