für welche Werte von a ist die folgende Funktion stetig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An der Stelle x=4 ist ja der "Übergang" zwischen den beiden Teilen der Funktion.
Damit die gesame Funktion stetig ist, müssen beide Funktions-Äste an der Stelle x=4 den selben Funktionswert haben.
a muss also so bestimmt werden, dass:
√(4+2) = a•4 + 3
√6 = 4a+3
√6 - 3 = 4a
(√6)/4 - 3/4 = a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a = größer x also a+ b mal2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich erkenne die zweite Funktion nicht, von der Du sprichst. Du die Intervalle kann ich auch nicht erkennen. Ich warte mal ab, ob jemand anderes was raus lesen kann oder die versuchst es nochmal klarer darzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung