Frage von vanesxa, 50

Kann ich eine Fondant Torte im Stil von einem Frankfurter Kranz machen?

Hallo! Ich möchte nächsten Monat zu einem Geburtstag eine 2 stöckige Fondant Torte machen. Ich hab das nur noch nie gemacht und bin dann ein bisschen unsicher. Ich würde sie gerne im Frankfurter Kranz Stil machen, also Rührteig und mit Marmelade und Buttercreme (deutsche Buttercreme, also mit Pudding) füllen, geht das?

Im Internet steht überall was anderes. Manche sagen es wäre kein Problem, andere sagen so wäre es zu schwer und all sowas.

Ich würde die 2. Etage natürlich stützen. Oder soll ich lieber unten normalen Biskuit machen und die oberste Etage als Frankfurter Kranz?
Und wenn ich lieber unten Biskuit nehme, was für Sorten passen denn für zu Frankfurter Kranz? Ich hoffe jemand kann mir vielleicht ein bisschen helfen, bin nämlich sehr ratlos!

Danke!

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Torte, 27

Ja...das geht, wenn du dir das zutraust ist das kein Problem.

Achte nur darauf das überall die Buttercreme haftet, so das der Fondant hält.

Solltest du Krokant nehmen, diesen feste in die Buttercreme drücken, so das keine trockene Stelle entsteht, in dem dein Fondant sich lösen kann.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von adianthum, 32

Die schwere Masse mus immer nach unten.

Sicher kannst du einen Frankfurter auch mit Fondan einschlagen, aber dann ist es kein Frankfurter mehr. Eine der Hauptzutaten ist schließlich der Krokant, mit dem er zum Schluss eingestreut wird. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Mir wäre es mit Fondant viel zu süß.

Achte darauf, dass keine Marmelade austritt und mit dem Fondant in Berührung kommt, dann sollte das schon klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community