Frage von Terjohn, 68

Frage zum Film Inception (Limbus)?

Leo und seine Frau waren ja in der Traumwelt (im Limbus) 50 jahre gefangen und wurde dort auch alt meinte der ja und wurde ja auch gezeigt wie sie ihre alten Hände gehalten haben.

Warum sind die dann, als der erzählt wie sie sich auf die Gleisen "zum sterben" legen um da wieder rauszukommen jung, bzw nicht alt?^^

Ein Filmfehler oder habe ich etwas nicht gecheckt?^^

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 20

Ist einer der vielen Logikfehler. Oder einfach verwirrender Erzählstil (von wegen sie sind auch im Limbus nicht so alt gewesen, nur in seiner Erinnerung so). Sehr typisch für Nolan.

Antwort
von Basti082747, 44

Weil ja die Zeit in der Traumwelt Viel länger dauert als in der Realität. Dort hat alles vllt 1 Stunde gedauert und im Traum 50 Jahre. Also sind sie im Traum dann eben alt gewirden, obwohl es eigentlich nur 1 Stunde gedauert hat. Und sie mussten dann eben sterben um wieder aufzuwachen

Kommentar von Terjohn ,

ja im Traum sind sie ja alt geworden^^ aber als die sich im TRAUM umbrigen sind die nach sovielen Jahren doch noch Jung auf einmal :D

das sie im RL nicht sterben ist mir schon klar^^

außer die haben im Limbus noch ein paar Schicken gemacht und in der letzten alt geworden und dann sind sie wieder in die erste zurück wo sie noch jung sind, das kann sein oder?^^

Kommentar von Etter ,

Sie sind jung, weil sie ja nur mit ihrer Psyche und nicht mit ihren Körpern im Endeffekt im Traum waren.

Der physische Körper befindet sich ja weiterhin in der normalen Welt in der Maschine und altert nur in der normalen Zeit (z.B. 2 Minuten).

Dadurch sind sie psychisch stark gealtet, physikalisch aber noch im jungen Körper.

Kommentar von knallpilz ,

Hä?

Es geht doch um ein und dieselbe Ebene. Die Frage war doch, wie es sein kann, dass sie im Limbus alt werden, aber, nachdem sie alt geworden sind, plötzlich wieder jung aussehen. Entweder hat  da jemand nicht aufgepasst (wäre typisch für Nolan).
Oder die Darstellung suggeriert, dass Cobb sich eben so dran erinnert, dass sie schon ganz alt waren, obwohl sie nie wirklich so aussahen. 
Es ist allerdings sehr unklar und verwirrend. Was auch typisch für Nolan ist. Offensichtliche Dinge werden dreimal explizit erklärt und nicht intuitive Sachen soll man erraten...

Kommentar von Basti082747 ,

in der Realität liegen die doch an so einem schlach, nicht war? Also und wenn da dann 1 Stunde vergeht, dann werden sie auch nicht alt. nur im Traum ib der 5. Stufe oder so fühlt es sich für die an wie 50 Jahre, und dann träumen sie eben auch wie sie immer älter werden. Das sie immer älter werden ist ja nicht die Realität.

Kommentar von knallpilz ,

Es geht doch bloß um den Limbus. Es war zu sehen, dass beide im Limbus alte Menschen sind, zu einem späteren Zeitpunkt (genau genommen zu dem Zeitpunkt als sie den Limbus wieder verlassen) aber wieder jung aussehen. Um die Realität geht es gar nicht.

Antwort
von ldrpd, 31

Der film ist sehr komplex. Sie sind schon gealtert nur geht in der traumwelt alles viel schneller. Also kommt ja drauf an in der wievielten schicht sie sind aber ich glaub im limbus waren es nur eine woche (dann ein monat und dann 10 jahre nach der richterskala so ähnlich oder so) und aufjeden fall. Wenn er in der traumwelt 50 jahre gealtert ist ist er in ich nur 5 jahre gealtert . Weist du wie ich meine? Ich bin erst 15 und hab ne 6 in Mathe aber ich glaub du verstehst das prinzip. So denke ich wie es war . Und ach der gute alte leo altert eh niemals der sieht immer fresh aus😂

Kommentar von Terjohn ,

Ja ich verstehe deine Antwort, aber leider hast du meine Frage nicht verstanden^^  Im richtigen Leben ist er ja nicht gealtert, das ist mir schon klar :D  Aber in einer Erzählung war er und seine Frau im Limbus alt und der der anderen wo die sich quasi umbringen auf den Gleisen waren sie jung^^

Kommentar von Terjohn ,

außer die haben im Limbus noch ein paar Schicken gemacht und in der letzten alt geworden und dann sind sie wieder in die erste zurück wo sie noch jung sind?^^

Kommentar von knallpilz ,

Vielleicht sieht man im Limbus auch so alt aus, wie man sich fühlt...
Wäre aber auch wieder etwas, was der Film nie erklärt hat...und da man bei dem Film leider darauf angewiesen ist, alles erklärt zu bekommen, da die Regeln untereinander keinen Zusammenhang haben, kann man eigentlich nur raten. :D

Kommentar von ldrpd ,

Achso. hmm ich schau ihn nachher vielleicht nochmal und achte darauf. dann geb ich ne Antwort

Antwort
von Arlon, 24

Vermutlich sind da wieder auf einer anderen Ebene. Der Film is halt scheer verständlich.

Kommentar von Terjohn ,

ne^^ wenn sie im Limbus ja erst einmal alt geworden sind, dann können die doch nicht eine neue Ebende starten wo sie auf einmal wieder jung sind? :D  Sie können ja nur das Umfeld und nicht das eigene Äußere verändern?^^

Kommentar von knallpilz ,

Naja vielleicht aber doch.
Wird zwar im Film nicht gesagt, aber das wäre nicht einzige mal, dass sich Dinge entgegen der erklärten Regeln verhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community