Frage von LisaMelancholia, 237

Findet jemand Unterschiede und Gemeinsamkeiten von der Hymne der DDR und der BRD?

Hallo Community,

ich habe zur nächste Geschichtsstunde eine Hausaufgabe auf in der es darum geht, einen Vergleich der beiden oben stehenden Hymnen anstellen. Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Danke schon mal im Voraus. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von abibremer, 141

Alle Nationalhymnen bieten die Möglichkeit, "zackig" von Militärkapellen bei Staatsbesuchen heruntergeschrammelt zu werden, sowie sie kammerorchesterartig mit vielen Schnörkeln und Streichern im Opernsaal abzuspielen. Der großartige Sir Peter Ustinov phantasierte mal per "Mundtrompete" in der NDR- Talkshow spasseshalber ein paar Nationalhymnen, deren politischen Hintergrund er vorher kurz erläuterte(monarchischer, aber demokratischer Staat, oder reine Diktatur mit einem Führer) Leider gibt es keinen Ausschnitt dieser Vorführung auf youtube. Ich habe versucht, den BRD-Text mit Becherscher Musik zu singen und umgekehrt- es ist gar nicht so einfach. MIR gefällt die DDR-Hymne besser, als das Ding von Hoffmann von Wolfsburg17.

Antwort
von dataways, 156

Gemeinsamkeiten:
In beiden Hymnen geht es um ein einiges Deutschland. Der Text der DDR-Hymne wurde dem Politbüro deshalb peinlich und deshalb wurde sie ab 1972 grundsätzlich nur noch instrumental gespielt.

Unterschiede:
Die DDR-Hymne zur Gründung der DDR frisch komponiert und erinnert an das Hans-Albers Lied "Goodbye Johnny"
Die Musik der bundesdeutschen Nationalhymne stammt aus dem 18. Jahrhundert, das Werk selbst ist seit 1922 offiziell die deutsche Nationalhymne und seit 1952 wird nur noch die dritte Strophe gesungen.

Kommentar von WDHWDH ,

Die Nationalhymne der BDR (D) war bis 1918 die k.k. Kaiserhymne........

Kommentar von dataways ,

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hatte eine Nationalhymne? Wusste mal wieder keiner.

Antwort
von kragenweiter, 149

Schau dir mal die jeweiligen Texte an und versuche mal die Message zu verstehen, die damit zum Ausdruck gebracht werden soll. Schließlich repräsentiert der Text die Haltung des singenden Bürgers zum jeweiligen Staat.

Kommentar von abibremer ,

so SOLLTE der jeweilige Bürger seinen Staat wohl sehen, ob er`s dann auch wirklich so empfand, ist eine andere Sache.

Antwort
von DrSchmitt, 23

An die Marseillaise kommen beide nicht ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten