Frage von lavidaloca0596, 150

Festplatte kaputt nach Win10 Update. was nun?

Hallo :)

ich habe vor ein paar Tagen Windows 10 installiert. Lief alles nach Plan und ich konnte meinen PC mehrmals hoch und runter fahren und alles war normal. Gestern wollte ich meinen Laptop wie gewohnt hochfahren und auf einmal kommt eine Meldung, dass ein neues Update installiert wird, ich mich auf neue Features freuen kann und eine Weile Geduld haben soll. Nach ca 5 min war der Laptop dann hochgefahren und alle Dateien die vorher drauf waren, gelöscht, Anscheinend hat der PC die ganze Festplatte gelöscht. Auf einmal wurde der Bildschirm schwarz und es kam eine Meldung, dass der PC die Festplatte reparieren muss und dass es länger als eine Stunde dauern könnte. Ich habe den PC die ganze Nacht angelassen (insgesamt ca 20 Std) und es ist nichts passiert. Was kann ich jetzt machen? Ist das ein Garantiefall? Gibt es irgendeine Chance den PC wieder hinzukriegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, 104

Hallo lavidaloca0596,

Wie compu60 sagte, könntest du überprüfen, ob die Platte in BIOS angezeigt wird. Um BIOS aufzurufen brauchst du beim Start des Rechners eine bestimmte Taste oder Tastenkombination zu drücken. Diese wird auf dem Bildschirm unten rechts angezeigt. Hier noch weitere Information darüber: http://praxistipps.chip.de/bios-aufrufen-so-gehts_9966

Du könntest auch versuchen, den Rechner im abgesicherten Modus zu starten, indem du die F8-Taste beim Start des PCs drückst. Dann könntest du eine Reparatur durchführen. Hier eine Anleitung für Win7: com-magazin.de/praxis/windows-7/windows-7-reparieren-37988.html
Melde dich, bitte, mit den Ergebnissen wieder.

lg

Kommentar von lavidaloca0596 ,

Danke für die Antwort! Laptop war mittlerweile schon in professioneller reparatur und es ist wohl nichts mehr zu retten...

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Windows, 105

Ist die Festplatte noch im Bios aufgeführt? Wenn ja kannst du Windows einfach neu installieren. Wenn nicht, ist die Festplatte defekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community