Excel, wie bekomme ich statt #WERT eine leere Zeile?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sind die leeren Felder (z.B. E5) wirklich leer oder hast du da ein Leerzeichen reingemacht? Normalerweise hat Excel kein Problem mit leeren Zellen und rechnet dann einfach 0.

Du kannst mal probieren, ob es mit dieser Formel besser wird:
=WENN(E4>0;E4+(E4*F4);0)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WildeHilde93
22.09.2016, 16:31

Das funktioniert leider nicht mit deiner Formel. Die leeren Zeilen kommen aus einer anderen Tabelle. Dort sind sie leer. Ich poste nochmal ein anderes Bild in einem Kommentar (hier kann ich kein Bild direkt zu deinem Kommentar posten)

0

Ersetze die Formel durch

=WENNFEHLER(E4+E4*F4;"")

PS: (bezugnehmend auf dein Kommentar-Bild)

=WENNFEHLER(bisherigeFormel;"")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeDee07
22.09.2016, 16:56

PPS: Der Screenshot sieht nicht nach Excel aus, ich schätze mal eher Open- oder LibreOffice. Das solltest du in der Frage oder zumindest bei den Themenwörtern mit angeben. (dennoch auf "Excel" als Thema nicht verzichten)

1
Kommentar von DeeDee07
22.09.2016, 21:34

Im übrigen wäre auch interessant, warum da überhaupt leere Zeilen sind. Waren da mal Datensätze, die gelöscht wurden? Sollen da noch andere Daten rein, die sich auf den Artikel beziehen? Gibt es optische Gründe?

In einer Tabellenkalkulation sollte für jeden Datensatz genau eine Zeile verwendet werden. Bei wegfallenden Datensätzen sollte die ganze Zeile gelöscht werden, nicht bloß die Inhalte der Zellen.

Beachte, dass du in der Frage Zeile mit Zelle verwechselst. Das kann zu Missverständnissen und falschen Ratschlägen führen.

0

Klar Excel kann keine 10% von Nix ausrechnen ;)

könntest das  mit einer Wenn/ Dann Funktion lösen  - damit die 10% nur berechnet werden, wenn wirklich ein Wert in Spalte E steht

zb: Wenn(e4>0;hier kommt die Berechnung die in der Zelle G steht;0)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, hier ein weiteres Bild:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?