Eiskunstlauf oder Rollkunstlauf helft mir bitte bei der Kanone / Pistole und ab wann konntet ihr sie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sie muss sich zwingen den Po runterzudrücken, auch wenn man dann ein paar harmlose Stürze hinnehmen muss. Dass Wiederhinaufkommen bei der Kanone ist nicht sehr wichtig für die Sitzpirouette. In der Sitzpirouette ist die position anders: Spielbein beugt sich und spielhüfte deeht sich aus. Das Heraufkommen bei der Kanone ist gut für Kräftigung des Beines und um man bei der Sitzpiroette wieder hinaufzukommen ist es hilfreich ein bisschen trainierte Beine zu haben, aber ich denke, wenn sie es auf dem Boden kann sind ihre Beine genug kräftig.

Somit ist bei ihr die Kanone für die Sitzpirouette nur halb so wichtig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soemmerska
20.08.2016, 22:47

Danke Danke für die Antwort.

ihr seid doch glatt im Spam gelandet bei mir. das habe ich eben erst bemerkt.

Genau sie muss sich zwingen..das bereden wir ja auch ständig so...aber meist denkt sie im Trainig nicht daran und ich bin nicht eine der Mütter die am Rand stehen und dem Trainer da hineinredet oder übers Eis brüllt.

das Spielbein ist das Bein was nach vorne gestreckt wird?

ich beobachte auch bei anderen das bei der sitzpirouette  der popo auch gar nicht so tief ist..sondern eher in einer linie mit dem nach vorne gestreckten Bein? Also eher parallel zum Eis.

wahrscheinlich ist sie und ich zu ungeduldig. sie sieht es eben bei den anderen und manchmal weint sie auch das ihr das nicht gelingen will. Dabei könnte sie stolz sein auf das was sie schon kann.Aber Kinder dem Alter können das wohl noch nicht.

sie  hat zB. letztens innerhalb 3h den Toeloop gelernt. 

ich glaube an Kraft fehlt es nicht.

0

Also ich habe damals mit 6 Jahren angefangen und die Kanone ist natürlich sehr wichtig für die Sitzpirouette, da das ja die Position ist in der man dreht. Ich würde es so versuchen erst mit beiden Beinen in die Hocke zu gehen und dann langsam versuchen ein Bein zu heben und zu strecken. Aber man muss auch sagen, dass man in der Pirouette am Anfang noch nicht so weit heruntergeht und das eine Bein dazu noch ein bisschen über das andere kreuzt, also ist da noch nicht zwingend eine perfekte Kanone notwendig.
Trockenübungen sind sehr wichtig und ich schätze wenn sie es dort gut hinkriegt wird es auf dem Eis noh folgen.
Ich hoffe die Nachricht war hilfreich,
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soemmerska
20.08.2016, 22:32

Ich danke Dir für die Antwort. ich hoffe mal das es nicht so schlimm ist, das sie das einfach nicht packt. es hat sich seid der Frage auch noch nichts geändert an der Tatsache. im Moment haben sie die n auch wenig gemacht, ich vermute mit absicht um Abstand zu bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?