Frage von GesetzChecker, 186

Dürfen Lehrer auf Klassenfahrt Handys ÜBER NACHT einsammeln?

Hey !
Ich wollte euch fragen ob Lehrer Handys über Nacht einsammeln dürfen ?

Antwort
von haukinator, 94

Das mit dem Handy ist so eine Sache.

Im Unterricht ist die Sache ganz klar. Dort dürfen die Lehrer die Handys einsammeln.

Auf Klassenfahrt ist dies etwas schwerer. Im Schulgesetz ist dazu nichts zu finden. Da eine Klassenfahr aber eine Bildungsreise ist und quasi nur Unterricht an einem anderen Ort, dürfen die Lehrer auch dort die Handys einsammeln.

Ob dies auch nachts sein muss, ist eine andere Frage. Wurde vorher was abgemacht?

Es kommt auch darauf an, was für eine Klassenfahrt es ist. Wenn es Zelten ist, dann steht die Gemeinschaft im Vordergrund. Dann möchte dein Lehrer dich ermuntern dabei zu sein und nicht alleine mit dem Handy zu sein. Dann ist es vom Lehrer sinnvoll das Handy einzusammeln.

Seid ihr aber im Schullandheim und ihr sollt ins Bett, dann spricht erstmal nichts gegens Handy. Falls du dadurch aber die Halbe Nacht wach bleibst und am Morgen müde bist, dann will der Lehrer durch das Wegnehmen, dass du mehr schläfst.

Du solltest ihn vielleich in Ruhe ansprechen (nicht beschimpfen) und ihn nach dem genauen Grund fragen, warum er dein Handy genommen hat.

Übrigens hat Handyspielen auf einer Klassenfahrt nichts zu suchen.

Hoffe, dass ich dir Helfen konnte.

Kommentar von GesetzChecker ,

Wir sind im Schullandheim und Handspiele habe ich eh keine :/
Trotzdem danke :)

Antwort
von Rollerfreake, 95

Ich denke rechtlich ganz klar nein. Die Lehrer dürfen Handys während der Unterrichtszeit wegnehmen, wenn dadurch der Unterricht gestört wird, ansonsten nicht. Das Handy ist Eigentum der Schüler und über fremdes Eigentum darf niemand verfügen, auch nicht der Lehrer. 

Kommentar von BalTab ,

Unfug. Eine Klassenfahrt ist sowas wie "Rund-um-die-Uhr-Unterricht"

Antwort
von MissesVicey, 69

Haben sie bei uns auch immer gemacht, bis wir einfach alte Handys von daheim mitgenommen haben und die sbgegeben haben :D Rein rechtlich dürfen sie das eigentlich glaube ich nicht, im Unterricht, klar, wenn du es da benutzt, aber nicht über Nacht im Schullandheim etc. wenn man um die Zeit sowieso nix schulisches macht und es eher zur Freizeit zählt.

Antwort
von Chokii, 108

Bei uns durften sie das. Habe aber einfach immer gesagt, dass ich kein Handy hab. Darfst halt einfach dein Handy nie zeigen ^^

Kommentar von GesetzChecker ,

Danke :D

Antwort
von ahmet1, 80

Ja dürfen sie da sie die Aufsicht haben und sonst alle die ganze Nacht an den Handys kleben 😂 ihr habt doch dann bestimmt am tag Freizeit wo ihr genug zeit mit euren Handys verbringen könnt ausserdem stört es bestimmt auch dann die anderen das Licht vom Handy nachts 😊

Antwort
von Bestie10, 46

wenn sie den Ablauf der Klassenfahrt stoeren

Antwort
von Solirio, 87

Ja und wenn nachts brauch man kein Handy da kann man doch viel cooler Dinge machen geht Durch den Flur und nervt andere oder so was halt

Antwort
von BalTab, 54

Ganz klar JA!

Eine Klassenfahrt ist eine schulische Veranstaltung, und dabei geht das Erziehungsrecht auf die Lehrer über, die sind praktisch eure Eltern.

Antwort
von xxDerHelferxXD, 83

Ja , ist erlaubt

Antwort
von Mikakolapo, 60

Ja dürufen sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community