Frage von zauberkind1996, 2.104

DCM Provider (Android) am Handy?

Ich habe ein Samsung Galaxy S5 und seit mehr als zwei Wochen erscheint mehr als alle drei Minuten die Meldung "DCM Provider Angehalten" auf meinem Handy. Woran kann dies liegen? Ich habe im Internet schon nach Antworten gesucht, aber keine hilfreichen gefunden. Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. :) Ps.: Vor allem wenn ich auf Internetseiten unterwegs bin oder Bilder anschaue, erscheint die Meldung.

Antwort
von dan030, 1.565

Der DCM Provider ist bei einigen Android-Varianten installiert, um Bilddaten zu verwalten. Nicht alle Android-Geräte haben den als separaten Task drin.

Wenn der DCM Provider wegstirbt, dann kann das daran liegen, dass Du kaputte Daten im Cache der App bzw. des Services hast.

Du könntest folgendes versuchen:

Einstellungen/Apps aufrufen, dann im Menü Systemprozesse anzeigen lassen. Dort sollte der DCM Provider auftauchen (bzw. vielleicht auch als com.sec.dcm.provider angezeigt). Du kannst dort mal "Anwendung stoppen" machen, anschließend "Cache leeren".

Und danach startest Du dann das ganze Telefon einmal neu. Bei dem Restart sollte der Prozess dann wieder hochkommen, und danach hat sich die Sache dann hoffentlich erledigt.

Du scheinst mit dem Problem übrigens nicht allein zu sein. Offenbar hat es irgendwo in der Android-Systemlandschaft bei Updates der letzten 1-2 Wochen Probleme gegeben. Die Meldungen zu diesem Fehler häufen sich jedenfalls, speziell bezogen auf Samsung-Geräte. Bei Google sind auch schon Tickets/Bugreports offen, allerdings noch auf Status unresolved.

Antwort
von DanBam, 1.061

Das Android-OS wurde auf eine nicht autorisierte Art und Weise durch eine App verändert. Keine Ahnung was Du runtergeladen hast, aber das ist mit dem DCM Provider ein ziemlich übler Fehler.

Mache mal besser einen Boot-Factory-Reset.

Du musst die Lautstärke hoch + Menü + Power bis vibriert zum Starten des S5 drücken - dann Wipe Data / Factory Reset machen.

ACHTUNG: Alles wird resettet - Bilder, Emails, Chats der ganze Kram eben.

Kommentar von dan030 ,

Ich würde nicht sofort die ganz große Keule (Werkseinstellungen) schwingen.

Meine persönliche Vermutung ist, dass entweder bei einem jüngeren Softwareupdate (seitens Google oder Samsung?) etwas grob versaubeutelt wurde in der Komponente. Oder es hat jemand mal wieder eine neue Lücke in einem der gängigen Bildformate gefunden, über die im Netz z. B. durch manipulierte Werbebildchen versucht wird, Malware zu distribuieren. Da die Decoder für Bildformate auf vielen Rechnern/Betriebssystemen auf den gleichen Quelltexten basieren, kann es also z. B. sein, dass Bösewichte im Netz versuchen, mit einer neuen Lücke in einem Bildformat z. B. Windows-Kisten anzugreifen, dabei aber auch auf anderen Systemarten Kollateralschäden anrichten. Einen Einbruch in Android über manipulierte Bilder halte ich allerdings für sehr kompliziert und nahezu ausgeschlossen.

Es fällt einfach auf, dass gerade jetzt in den letzten 1-2 Wochen etliche Samsung-User (und offenbar auch vornehmlich fast nur Samsung-User) das selbe Problem haben.

Es fällt auch auf, dass es vergleichbare Bugmeldungen vor zweieinhalb Jahren schon mal in Form einer Welle gab. Problem plötzlich da und flächig vorhanden, ein paar Wochen/Monate später wieder Ruhe.


Antwort
von Commander0911, 524

Hatte das Problem auch lange gehabt und viel probiert. Jetzt habe ich über Einstellungen/Anwendungsmanager dort Systemanwendungen anzeigen lassen, dann auf dcm provider, stoppen und Daten löschen. Anschließend Neustart. Bis jetzt kam es nicht mehr😊

Antwort
von Klinfo, 184

Ich habe bei dieser App die Aktualisierung wieder zurück gesetzt dann lief alles wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community