Darf man mit 17 ausziehen und zu Freunden ziehen die 18 sind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja , wenn die Eltern es erlaben, weil sie das Aufenthaltbestimmungsrecht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es deine Eltern erlauben, kannst du schon ausziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Erlaubnis der Eltern aber sicher; ohne dessen keine Chance

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine ELTERN dir das erlauben, ist das ohne weiteres möglich. Natürlich müssen sie dann auch für die anfallenden Kosten aufkommen.

Vom Staat gibt es dafür NICHTS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.....erst wenn du selbst volljährig bist -

o d e r

es triftige Gründe gibt warum du nicht mehr zu Hause wohnen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indra99
30.10.2016, 16:18

Meiner Vater lebt nicht mehr und meine Mutter macht mich nervlich fertig sie sucht immer Stress

0
Kommentar von Indra99
30.10.2016, 16:27

Alleine nein WG ja

0

Wenn die Eltern das erlauben: Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du, wenn deine Eltern es dir erlauben. Aber dann musst du es auch selber finanzieren, Bzw deine Eltern, dazu sind sie aber nicht verpflichtet.

Es sei denn es ist bei dir zuhause nicht aushaltbar, dann musst du dich an das Jugendamt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Erlaubnis des/der Erziehungsberechtigten, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung