Frage von xX4Nick4Xx, 91

Creatin im weight gainer?

Ich (ecto) nehme seid einigen Tagen Creatin Monohydrat von my Protein. Seid längerem nehme ich Täglich nach dem Training, oder an an trainingsferienen Tagen abends einen creatin weight gainer zu mir un bin mit der Gewichtssteigerung sehr zufrieden Habe aber dazu noch ein Paar fragen

  1. Ist es efizient das Crea in den pws zu MIschen?
  2. Ladephase bei dauersupplementierung?
  3. Crea mit milch oder behindert es den Körper bei der Aufnahme?
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Toni919, 57

Zu 1. Du kannst es machen ,aber macht keinen großen unterschied.
Zu 2.Innerhalb einer sogenannten Creatin
Ladephase wird in der ersten Woche eine hohe Dosierung gefahren, um eine
schnellen Kraftzuwachs zu erreichen. Hierbei werden in den ersten 5 Tagen etwa 20 Gramm Creatin, aufgeteilt zu je 4 Portionen á 5 Gramm, über den Tag verteilt eingenommen. Der ideale Einnahmezeitpunkt ist direkt nach dem Aufstehen und unmittelbar vor und nach dem Training.
Auch vor dem Schlafen gehen, kann eine zusätzliche Portion eingenommen
werden. Innerhalb dieser vorgeschlagenen Zeitfenster sind die Muskulatur
und der Organismus besonders sensibel und der Transport und die
schnelle Einlagerung des Creatins als Energieträger werden begünstigt.
Zu 3. Nein  aber Optimal währe es mit Fruchtsäften

Was du noch zusätlich wissen solltest:

       Auf den Flüssigkeitshaushalt achten! (Mindestens 2-3 Liter Wasser am Tag trinken)
       Koffein meiden (vermindert die Wirksamkeit!)
       Auf Alkohol verzichten (vermindert die Wirksamkeit!
       Eine Gewichtszunahme ist aufgrund von Wassereinlagerungen möglich
       Zusätzliches Krafttraining unterstützt den Muskelaufbau
Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Danke für die schnelle Antwort

Ja aber ich mache meinen Pws mit milch aber da ist ja auch dextrose usw drin. Kompensiert sich das?

Ja ich trinke weder alkohohl noch kiffein und 3 Liter is für mich minimum :) und 3 mal die Woche fitnessstdio ist auch drin.

Und zu ladephase

Mir ist bewusst wie sie Funktioniert aber danke ich Trotzdem

meine Frage war unsauber gestellt ich wollte eigendlich fragen, ob es sinn macht eine Ladephase zu machen.

Oder bei dauersuplemetierung eher nicht?

Kommentar von Toni919 ,

Achsoo ja, also ich selbst treibe seit knapp 10 Jahren Kraftsport und meiner Erfahrung nach ist das mit der Milch kein Problem, da brauchst du dir keine sorgen zu machen. Und ja es macht sinn eine Ladephase zu machen. Du musst dir vorstellen du hast eine leere Tasse die du erst einmal voll kriegen musst und wenn sie erst einmal voll ist musst du ja immer nur noch ein wenig nachschenken. Es liegt an dir, aber ich Persönlich würde schauen das ich meine Tasse schneller fülle, wenn ich mit einer Creatin kur beginne.

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Danke!

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Noch eine Frage ich nehm ja dann das Crea zu meinem Pws

macht es sinn den an trainingsfreien Tagen morgens (fürs crea) oder abends (für Kohlenhydrate) zu nehmen?

Kommentar von Toni919 ,

Tut mir leid versteh die frage nicht ganz. Was meinen sie genau mit Morgens für Crea und abends für Kohlenhydrate ? Also Creatin können sie mit Pws nicht ersetzen, aber eine Mahlzeit können sie mit Pws sehr gut ersetzen.

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Tut mir leid ich habe mich schlecht ausgedrückt

Creatin ist ja am morgen an trainingsfreien tagen einzunehmen

aber der Shake abends zum zunehmen wegen den Kohlenhydraten

Kommentar von Toni919 ,

Kommt darauf an bist du eher ein Typ wo schnell zunimmt oder eher ein Typ wo essen kann was er will und bleibt trotzdem dünn ?

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Ecto also "hardgainer" wie die LEute so schön sagen

Ich kann Essen was ich will

Kommentar von Toni919 ,

Dann ist das kein Problem abends ein Pws shake zu nehmen ich zb könnte mir das nicht erlauben ;)

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Ja aber macht es dadurch, dass ich das Creatin in den Shake tu nicht mehr sinn es morgens zu nehmen?

auf nüchternen magen

Kommentar von Toni919 ,

Nein macht dann keinen sinn.

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Okay vielen dank!

Ich hoffe einfach mal, dass der Untershied zwischen morgens mit Traubensaft und abends mit pws nicht arg groß ist :)

Kommentar von Toni919 ,

Keine sorge ist es nicht ;) Ich selber hab noch nie Große Unterschiede feststellen können und glaub mir ich hatte einige Creatin kuren hinter mir.

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

hab vielen vielen dank!

Antwort
von kami1a, 27

Hallo! Diese Fragen sind immer wieder ärgerlich. 

Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt.

Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen.

Creatin

  • Einnahme : Morgens mit lauwarmem Wasser oder Traubensaft. 
  • Nachhaltigkeit : Alle muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach 4 Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg.Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.
Kommentar von xX4Nick4Xx ,

ich bin erst 16 Trainiere aber seid 2 Jahren aktiv

3-4 mal die woche im fitness aber kein Split

grade dabei dauersuplementierung durchzuführen geht nur darum, och ich das crea auch abends zu meinem pws (an trainingsfreien tagen) nehmen kann

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Auserdem war von einer Kur nie die Rede! :)

Kommentar von kami1a ,

Morgens mit lauwarmem Wasser oder Traubensaft gesamte Menge auch an freien Tagen

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Also kann ich das Crea nicht in den Pws?

Kommentar von kami1a ,

nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community