Brust angeschwollen ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Antworten sind alle falsch, das ist mit (sehr) hoher Wahrscheinlichkeit eine Gynäkomastie (bzw da du erst 17 bist eine Pubertätsgynäkomastie). Google diese Begriffe mal, dort kannst du dich darüber informieren und was man dagegen tun kann. Gefährlich oder sonst etwas in der Richtung ist es nicht (vorausgesetzt es ist nichts anderes, was ich allerdings nicht denke).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage halt mal deinen Hausarzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainier deine brust.
Ein paar  liegestützen am tag, dadurch wird die brust gestrafft.
Aber sieht eig. villkomm'n normal aus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoManuel
01.06.2016, 14:11

meine brustmuskeln sind so schon voll gross find ich und wenn ich nun noch mehr trainiere fällt das doch noch mehr auf oder? 

0
Kommentar von Gutsd100S
01.06.2016, 14:16

Hatte das auch, am anfang dachte ich, dass das am fettgehalt liegt, hab abgenommen und es hat sich nicht gebessert.
Dann hab ich angefangen zu trainieren.
Da die brust ein grösseren umfang hat und mehr volum kriegt, geht das automatisch weg. Da du ja schon eine sportliche statur hast, wird das nicht lange dauern....

0
Kommentar von Gutsd100S
01.06.2016, 14:18

Und hinzugefügt, eine brust kann nie gross genug sein😉.
Oder mach es wie The Rock (dwayne johnson) und operier sie, was nicht zu empfehlen ist, denn das ist kein grosser aufwand.

0

Hör nicht auf die, das ist einfach eine trainierte Männerbrust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nippel sind schon angeschwollen. Aber sowas kann ein Laie nicht beurteilen. Ob das irgendeinen gesundheitlichen Hintergrund hat oder "normal" ist, erfährst du nur bei einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?