Frage von michiiiilein, 131

Bordeaux rote Stiefel?

Hallo ihr lieben :)

Findet ihr dass man Bordeaux rote Dressurstiefel zu einem Fuchs anziehen kann?

Expertenantwort
von NanaHu, Community-Experte für Pferde & reiten, 54

Letzen endes sind Sattelfarbe, Farbe der Trense, Farbe der Schuhe etc doch völlig egal. Hauptsache die Sachen passen.

Wenn dir rote Reitstiefel gefallen.... warum nicht?!.... Deinem Pferd ist es egal welche Farbe deine Stiefel haben.

Man kann sollte immer anziehen was einem selbst gefällt (und nicht das was anderen gefällt).

Antwort
von sukueh, 35

Geht es darum, ob du die Sachen bei einem Turnier tragen kannst (sollte es hier auch auf den optischen Eindruck ankommen) oder grundsätzlich zum Reiten ?

Ich hab mir ehrlich gesagt noch nie darüber Gedanken gemacht, ob das T-Shirt, die Jacke oder meine Schuhe farblich zum Pferd passen.

Würde ich Turniere reiten, wäre es vermutlich was anderes, da würde man sein Turnieroutfit aufs Pferd abstimmen, aber rein zum Reiten/Trainieren wär mir das wurscht. Passen muss es, bequem muss es sein und gerade bei Stiefeln ist das mit der Paßform ja oft so eine Sache. Wenn ich da welche habe, die mir wirklich gut passen und bequem sind, wär mir die Farbe egal...

Antwort
von MuellerMona, 55

Ich würde mir jetzt nicht so Gedanken machen, ob meine Kleider und Schuhe zur Fellfarbe meines Lieblings passen.

Wenn der Stiefel passt und bequem ist, dann ziehe in an. Dein Pferd wird es nicht kümmern ob du in neonfarbenen Stiefeln reitest oder die dezente, bordeaux Variante trägst.

Kommentar von michiiiilein ,

Stimmt auch wieder 🙈 aber die sind bequem und passen

Antwort
von lastunicorn007, 38

Also ich persönlich halte alle röt -töne von meinem fuchs fern weil ich finde dass das nicht so gut passt, aber es kommt ja darauf an wie du es findest und ob es dir gefällt :)

Kommentar von Heklamari ,

wenn man nach der komplementär-Farblehre geht, ist das genau richtig so - auch für mich "beißt" sich alles ROTE mit dem Fuchsfell, alle Blaugrüntöne ergänzen seine Fellfarbe

meinem Dunnkelfuchs mit fast weißer Mähne hab ich alles in blaugelb gemacht/gekauft

aber ich selbst trage, was mir paßt und wettermäßig angesagt ist - als feld-wald-und wiesenreiterin ist Pragmatismus angesagt

Für die Schow - ja DAS ist was ganz anderes....

aber ich hab auf der Rennbahn auch schon Füchse mit rotem Zaumzeug gesehen....

nimm, was DIR gefällt

Kommentar von lastunicorn007 ,

Mache ich ja, ich mag es nur nicht besonders wenn sich die farben von pferd und reiter dann so beißen aber bei sowas bin ich meistens sowieso ein bißchen penibel xD aber wenn es ein kleidungsstück gibt dass mir wirklich gefällt und dass auf dem pferd vielleicht vorteilhaft wäre wegen dem schnitt oder der bewegungsfreiheit, etc. dann würde ich dabei auch nicht besonders drauf achten welche farbe es hat :)

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 32

sieht unmöglich aus.

aber wenn du sie hast und sie dir gut passen - dein pferd wird es sicher nicht stören.

Antwort
von user8787, 53

Wenn du die Stiefel trägst....und nicht das Pferd, dann ja. ;o) 

Bei einem Schimmel würde ich passen, aber hier finde ich die Kombi nicht schlecht. 

Kommentar von michiiiilein ,

Hahah ich glaub ihm passen die ned so gut 😂😂😂 & daaaanke

Antwort
von pipepipepip, 30

Ich finde es passt nicht so. Allgemein Rote Sachen finde ich schauen am Fuchs nicht so gut aus. Aber achte bei der Wahl deiner Reitsachen nicht in erster Linie auf's Aussehen

Antwort
von BlickAufsMeer, 33

Nein. Passt nicht zusammen

Kommentar von michiiiilein ,

Schade

Kommentar von user8787 ,

Ich protestiere...^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten